| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Mono-Werk Chaste "Metall-Box-Kamera"
 1 2 3 4
 1 2 3 4
24.01.21 21:06
Harald 

BZF-Premium-Nutzer

24.01.21 21:06
Harald 

BZF-Premium-Nutzer

Re: Mono-Werk Chaste "Metall-Box-Kamera"

Hallo Benni,

vielen Dank für die motivierenden Infos.
Nachdem ich mit meiner Jubilette eher frustriert war gibt es denn doch noch Mut da mal in ein Projekt einzusteigen.

Danke auch allgemein an diese tolle Forum.

Harald


Hinweise:

  • Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungs-Anleitungen, Prominentenfotos, Kunstobjekten oder Buch/Zeitschriften-Artikeln.

  • Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken / Gebäuden / Museen, Ausstellungen, Theatern, usw.

  • Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen deutlich als Zitat erkennbar mit genauer Quellenangabe.

  • Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuord-bar sind, ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO). Ebenso keine erkennbaren KFZ-Kennzeichen oder Fragmenten davon! !

  • Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

  • Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffszahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt!


25.01.21 05:06
Prakticafan 

BZF-Meister

25.01.21 05:06
Prakticafan 

BZF-Meister

Re: Mono-Werk Chaste "Metall-Box-Kamera"

Hallo Harald,

nur Mut, in diesem Forum werden Sie geholfen. Wenn man sich nicht die Blöße des Versagens öffentlich geben will kann man ja auch die Nutzer persönlich anschreiben und nach Hilfe fragen, das ist keine Schande bei so komplexen Geräten wie Kameras und ich bin da jederzeit jedem
Behilflich.

Grüße, Benni

24.02.22 11:18
Sammler 

BZF-Meister

24.02.22 11:18
Sammler 

BZF-Meister

Re: Mono-Werk Chaste "Metall-Box-Kamera"

Leder Reinigen

ich habe mir mal vor Jahren eine Hand Akku Schuhputzmaschine für um die 10,00€ angeschaft und das war eine gute Investition.

Der Vorteil ist hierbei die rotierende Bürste die auch in Vertiefungen geht, es wird kaum Wasser benötigt und ist trotzdem gründlich.
Von Vorteil sind auch die "Lammfell" Hauben.

25.08.22 20:25
fotokram 

BZF-Nutzer Stufe 1

25.08.22 20:25
fotokram 

BZF-Nutzer Stufe 1

Re: Mono-Werk Chaste "Metall-Box-Kamera"

Hallo,
das ist eine Box von Genos. Man Findet sie im Buch "Box-Cameras made in Gerany" von Hans-Dieter Götz. Hab das Buch leidernicht zur Hand. Wenn ich es finde gibt es mehr Infos.
Viel Spaß
Dieter

25.08.22 21:00
Sammler 

BZF-Meister

25.08.22 21:00
Sammler 

BZF-Meister

Re: Mono-Werk Chaste "Metall-Box-Kamera"

Hallo Dieter

das mit Genos kann ich nicht glauben denn alle Unterlagen sagen aus das Genos nur Kameras aus Bakelit hergestellt hat und im genanntem Buch ist die Kamera weder bei Genos noch bei anderem Hersteller zu finden.

Gruß
Wolfgang der Sammler

25.08.22 22:13
Rainer 

Administrator

25.08.22 22:13
Rainer 

Administrator

Re: Mono-Werk Chaste "Metall-Box-Kamera"

Hallo Dieter,

also im erwähnten Buch habe ich die im Startbeitrag dieses Threads gezeigte Box bei Genos nicht gefunden.



Beste Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 02.03.23 11:07

26.08.22 08:11
Scannerhannes 

BZF-Meister

26.08.22 08:11
Scannerhannes 

BZF-Meister

Re: Mono-Werk Chaste "Metall-Box-Kamera"

Moin,
im ganzen Götz gibt's keine Boxkamera mit genau dem Stilelement "Umlaufender silberner Frontrahmen mit beiden Sucheraugen integriert". Sollte wohl von der Eleganz her ein großer Wurf werden. Der Filmtransportknebel sitzt auch weiter vorne als bei vielen ähnlichen Fabrikaten.
Von der Lage der Elemente her sieht sie meiner "Balda Rollbox" am Ähnlichsten (https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...1&thread=21). Her haben der Filmtransportknebel, der Tragriemen und der Verschluß der Rückwand eine andere Form. Letzterer rastet auch nicht in einen Knopf ein wie bei der 121. Der Tragriemen sitzt auch gerade in der Mitte und nicht diagonal. Die Stativgewinde sitzen woanders. Ihre "Belederung" könnte übrigens auch auf die Beschreibung der "unbekannt 121" passen.
Vielleicht kann man noch die Abmessungen und die Innereien vergleichen (125,65 x 109,55 x 75,35mm, ohne Riemen und sonstige Einbauten auf der Oberseite - und wenn innen ein Schlüssel zum Weiterdrehen der Filmspule eingelegt oder auch nur vorgesehen ist: der wäre ein Kennzeichen von Balda). Konstruktiv hat die Balda eine angelenkte Rückwand mit echter Filmandruckplatte - Balda-Qualität eben.
Sonst ist es wohl eher ein Einzelstück, Prototyp oder eine Sonderausgabe. Oder, da sie im "Götz" nicht vorkommt, nicht in Deutschland gefertigt.
Jedenfalls Glückwunsch zu dem unglaublichen Fang!

Grüße, Hannes :)

26.08.22 09:32
Rainer 

Administrator

26.08.22 09:32
Rainer 

Administrator

Re: Mono-Werk Chaste "Metall-Box-Kamera"

Hallo zusammen,

hinzu kommt noch, dass der glänzende Rand "scharfe" Ecken hat, bei den meisten Boxen sind die Frontrahmen angerundet. Auch in Rollfilmbox-Liste des Forums taucht keine entsprechend ähnliche Box auf.



Beste Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 02.03.23 11:08

26.08.22 10:11
Jan_S 

BZF-Meister

26.08.22 10:11
Jan_S 

BZF-Meister

Re: Mono-Werk Chaste "Metall-Box-Kamera"

Hallo zusammen,

spannende Sache mit dieser unbekannten Box! Besonders beeindruckend finde ich Bennis Restaurierungsergebnis. Zur Sache kann ich leider nichts beitragen...

--
Beste Grüße
Jan

26.08.22 11:13
Rainer 

Administrator

26.08.22 11:13
Rainer 

Administrator

Re: Mono-Werk Chaste "Metall-Box-Kamera"

Hallo zusammen,

mir fällt beim Betrachten der Fotos auf: Bei Ausschnitt 3 sieht man irgendwie nicht die Schrägung des Frontrahmens, der aber bei Ausschnitt 1 und 2 erkennbar ist.

Stehe somit etwas auf dem Schlauch



Beste Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 02.03.23 11:08

Datei-Anhänge
zu-unbekannt-121.jpg zu-unbekannt-121.jpg (37x)

Mime-Type: image/jpeg, 172 kB

 1 2 3 4
 1 2 3 4
Restaurierungsbeitrag   Automobilrestauration   nicht-professionellen   Feinmechanikerwerkzeug   Schraubendreherklingen   Okularlinsen-Abdeckung   Sucher-Reflexspiegelbefestigung   Herstellerkennzeichen   Online-Museumsverzeichnis   Filmtransportknebel   Metall-Box-Kamera   Mono-Werk   Restaurierungsergebnis   Verschlussbedienteile   Forumbetreiber   Verschlussteile-Halteplatte   Rückwandverschluss   Rollfilmbox-Kameraliste   Grüße   Filmführungseinheit