| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Rollfilmboxkameras und Liste der Rollfilmboxen
 1 .. 16 .. 29 30 31 32 33
 1 .. 16 .. 29 30 31 32 33
26.01.24 09:46
Sammler 

BZF-Meister

26.01.24 09:46
Sammler 

BZF-Meister

Re: Rollfilmboxkameras und Liste der Rollfilmboxen

Hallo und einen guten Morgen


Heute bei ebay gefunden

395161038278

Werbekamera ???
mir völlig unbekannt



Gruß
Wolfgang der Sammler


Hinweise:

  • Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungs-Anleitungen, Prominentenfotos, Kunstobjekten oder Buch/Zeitschriften-Artikeln.

  • Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken / Gebäuden / Museen, Ausstellungen, Theatern, usw.

  • Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen deutlich als Zitat erkennbar mit genauer Quellenangabe.

  • Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuord-bar sind, ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO). Ebenso keine erkennbaren KFZ-Kennzeichen oder Fragmenten davon! !

  • Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

  • Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffszahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt!


26.01.24 10:01
Jan_S 

BZF-Meister

26.01.24 10:01
Jan_S 

BZF-Meister

Re: Rollfilmboxkameras und Liste der Rollfilmboxen

Hallo Wolfgang,

Sammler:

Werbekamera ???
mir völlig unbekannt

Interessantes Stück; der Text passt allerdings nicht zur Kamera. Hier ein weiteres Exemplar in besserem Zustand:

http://vieilalbum.com/GoldyCavesStMargueriteUS.htm

Demnach ist die Basis eine Goldy.

--
Beste Grüße
Jan

26.01.24 13:58
Sammler 

BZF-Meister

26.01.24 13:58
Sammler 

BZF-Meister

Re: Rollfilmboxkameras und Liste der Rollfilmboxen

Hallo

Demnach könnte die Box in der Liste mit aufgenommen werden da ja anscheinend mehre gebaut wurden.



Gruß
Wolfgang der Sammler

26.01.24 14:00
axel 

BZF-Meister

26.01.24 14:00
axel 

BZF-Meister

Re: Rollfilmboxkameras und Liste der Rollfilmboxen

Hallo zusammen,

mal ein Hinweis zur sogenannten „Balda Primula“:
Kameras mit der Bezeichnung „Primula“ finden sich immer mal wieder auf Auktionsportalen. Die Platten-, Rollfilm- und Boxkameras sind mit einem ovalen Blechschild mit der Bezeichnung „Primula“ versehen. „Primula“ ist dabei der Markenname des Händlers Julius Busse in Berlin (Gertraudenstr. 22), der neben Uhren, Ketten, Metallwaren, Radios, Plattenspielern, Fahrrädern usw. auch Kameras verkaufte. Die Balda Primula ist eine dieser Händlerkameras von Julius Busse.

Beste Grüße
Axel


Admin: Mit in die Liste eingearbeitet.

.

26.01.24 16:09
Jan_S 

BZF-Meister

26.01.24 16:09
Jan_S 

BZF-Meister

Re: Rollfilmboxkameras und Liste der Rollfilmboxen

axel:
„Primula“ ist dabei der Markenname des Händlers Julius Busse in Berlin (Gertraudenstr. 22), der neben Uhren, Ketten, Metallwaren, Radios, Plattenspielern, Fahrrädern usw. auch Kameras verkaufte.

Danke für die Info, Axel! In meiner 3x4-Handelsmarkenliste habe ich eine "Primula" 3x4; dahinter verbarg sich eine Merkel Metharette, und zwar mit einem lichtstarken Dialythar 2,7 in Schneckengangfassung; das war schon eine Besonderheit; sie ging für 117 € weg.

--
Beste Grüße
Jan

26.01.24 19:19
Sammler 

BZF-Meister

26.01.24 19:19
Sammler 

BZF-Meister

Re: Rollfilmboxkameras und Liste der Rollfilmboxen Balda Primula

Hallo und einen guten Abend

in Box Kameraliste ist mir bei der Balda Primula eine nicht passende Beschreibung aufgefallen
{SA} Balda Primula 210 oder 127?, ~ /1/, 1932

Richtig ist Film 120 Format 6x9 an meiner Kamera geprüft.



Gruß
Wolfgang der Sammler


Admin: Mit in die Liste eingearbeitet.

.

26.01.24 23:48
axel 

BZF-Meister

26.01.24 23:48
axel 

BZF-Meister

Re: Rollfilmboxkameras und Liste der Rollfilmboxen

Hallo zusammen,

noch einmal zur Brillenbox:

Weil die Neugier doch groß war, habe ich mir für kleines Geld eine „Brillenbox“ besorgt. Man sieht der Kamera an, dass sie ausgiebig in Gebrauch gewesen ist. An allen Ecken, teilweise an den Kanten und auch um den Filmtransportknopf herum ist das Leder stark abgeschabt. Der Griff ist samt einer Befestigungsniete verlorengegangen.







Das abgeschabte Leder erlaubt aber auch einen Blick auf sonst verborgene Details: Im Bereich des Filmtransportknopfes ist das Pappgehäuse mit Blech verstärkt. Insgesamt ist die Kamera wirklich „preiswert“ verarbeitet: Es gibt ein hölzernes Basiselement in dem Verschluss, Objektiv, Sucher, Auslöser und der Filmträger befestigt sind. Dieser vordere Kamerateil ist mit einem belederten Pappgehäuse verkleidet, wobei das Pappgehäuse mit sieben Nägeln am Holzelement festgenagelt wurde. Der Filmträger ist mit zwei großen Nägeln im Inneren des Trägers mit dem Holzelement verbunden.
Ein Blick hinter die "Brille" gibt dann endgültig Gewissheit: Die „Brillenbox“ wurde von Balda hergestellt, denn es ist deutlich der patentierte Balda-Verschluss zu erkennen.



Von der Innenseite sieht die „Brille“ fast noch lustiger aus:



Der Vollständigkeit halber noch technische Details: Rollfilmboxkamera für 120er Rollfilm, Aufnahmeformat 6x9, Schleuderverschluss (in eine Richtung wirkend), Verschluss für Zeit oder Momentaufnahmen (ca. 1/25 s) über Schieber verstellbar, Meniskuslinse, ein Filmsichtfenster und zwei Brillantsucher (für Hoch- und Querformataufnahmen).

An anderer Stelle wurde schon mal auf das Angebot dieser Boxkamera als „Mono Junior Box“ durch Rudolf Chasté hingewiesen:



Bei diesem Angebot wird auch auf den „Filmschlüssel zum bequemen Einspannen der Filme“ hingewiesen – also auf den Balda-Filmschlüssel. Meine Box ist nicht mit diesem Filmschlüssel ausgestattet, aber wie weiter oben schon mal erwähnt wurde, sind durchaus Brillenboxen mit Filmschlüssel bekannt (https://shootingbrake.blogspot.com/2016/...rd-ca-1933.html).
Weiterhin verweist die Anzeige auf eine „Vorrichtung zum Anbringen eines Patentauslösers“. Auch diese Ausstattung ist bei meiner Box nicht vorhanden, jedoch beim o.g. Link zu finden.

Nachdem ich die Linse, die Sucher und den Verschluss ein wenig vom Staub befreit und die Box wieder zusammengesetzt hatte, bekam sie auch noch einen Ersatz für den Tragegriff und so darf sie nun auch bleiben:



Beste Grüße

Axel


Admin: Foto in die Liste aufgenommen.

.

Datei-Anhänge
1.jpg 1.jpg (6x)

Mime-Type: image/jpeg, 259 kB

2.jpg 2.jpg (5x)

Mime-Type: image/jpeg, 616 kB

3.jpg 3.jpg (5x)

Mime-Type: image/jpeg, 430 kB

4.jpg 4.jpg (5x)

Mime-Type: image/jpeg, 2.110 kB

5.jpg 5.jpg (6x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.860 kB

6.jpg 6.jpg (5x)

Mime-Type: image/jpeg, 481 kB

7.jpg 7.jpg (5x)

Mime-Type: image/jpeg, 450 kB

07.02.24 22:13
Sammler 

BZF-Meister

07.02.24 22:13
Sammler 

BZF-Meister

Re: Rollfilmboxkameras und Liste der Rollfilmboxen

Hallo und schon fast eine gute Nacht

Dise Box Kamera fehlt bei Capelli
ebay 225992717086

Keine EHO Beschriftung dafür aber Capelli


Gruß
Wolfgang der Sammler

Admin: Als (EHO) Capelli aufgenommen. Es gibt da auch eine Verbindung zu Ferrania / Capelli.

17.02.24 10:10
Sammler 

BZF-Meister

17.02.24 10:10
Sammler 

BZF-Meister

Re: Rollfilmboxkameras und Liste der Rollfilmboxen

Hallo und einen guten Morgen

ist das vielleicht etwas für die Box Liste ??

https://kameramuseum.de/objekte/edco-double-lens-reflex/


Gruß
Wolfgang der Sammler

18.02.24 13:17
Jan_S 

BZF-Meister

18.02.24 13:17
Jan_S 

BZF-Meister

Re: Rollfilmboxkameras und Liste der Rollfilmboxen

Hallo in die Runde,

hier ein paar Ergänzungen/Korrekturen für die Boxliste:

1. Ansco: Die Anscoflex II ist zwar bereits gelistet, aber ohne weitere Informationen und Bild; Vorstellung und Bilder sind bereits im Forum: https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...&thread=114 (Admin: jetzt erfasst)

2. Ernemann Film K:

Die Kamera gibt es lt. Katalog 1925 neben den bereits genannten Formaten (4,5x6, 6x6 und 6x9) auch in den Formaten

6,5 x 11 und
7,25 x 12,5 Admin: Beide Formate aufgenommen



Nach der Fusion wurde die Film K als Zeiss Ikon-Modell im Jahr 1927 kurze Zeit auch im Format 5x8 angeboten (s. Katalog 1926 ("Ernemann / jetzt: Zeiss Ikon AG Dresden"). (Admin: jetzt erfasst)

Diese drei Varianten fehlen bislang.

Zur Film K 6x9 (1. Ausführung) heißt es im Kommentar, der Sucher sei "an ungewöhnlicher Position". Der Eindruck täuscht m.E., denn es handelt sich um eine Kamera in horizontaler Bauweise; der Einblick erfolgt ganz regulär von oben, wie man hier sieht:
https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...&thread=105
Das Vorschaubild in der Boxliste müsste um 90° nach links gedreht werden. (Admin: korrigiert)



--
Beste Grüße
Jan

 1 .. 16 .. 29 30 31 32 33
 1 .. 16 .. 29 30 31 32 33
Zuletzt   aufgenommen   Hersteller   sirutor-und-comp   Grüße   blende-und-zeit   Sammler   Positiv   Rollfilmboxkameras   ff3=2&toolid=10044&campid=5337488841&customid=&lgeo=1&vectorid=229480&item=145312897722&mkevt=1&mkcid=1&mkrid=709-53476-19255-0&ufes   bearbeitet   Forumbetreiber   zusammen   Digital   Rollfilmboxen   Negativ   Kameras   Wolfgang   erfasst   Bakelit