| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Kodak Retina 1a (Retina 1a, Retina Ia, Nagel)
  •  
 1 2
 1 2
21.08.08 17:12
Rainer 

Administrator

21.08.08 17:12
Rainer 

Administrator

[ iIa ] Kodak Retina 1a (Retina 1a, Retina Ia, Nagel)

Hallo zusammen,

diese Retina stammt von meinem Vater, der sie die Fünfziger Jahre hindurch verwendete und mir dann um 1962 herum schenkte. Ich konnte die Kamera aber schon ab 1954 nutzen. Sie hat viel aushalten müssen. Auf einer Klassen-Fete fiel sie aus der Ledertasche auf den Steinfussboden und musste zu Kodak zur Reparatur. Hat damals 30 DM (richtiges Geld) gekostet. Ca. 70 Filme musste sie für mich belichten. Auf dem Photo sieht man ihr ein wenig dieses harte Leben an. Sie bekommt jetzt bei mir das Gnadenbrot.

  • Hersteller, Modell: Kodak Retina 1a (015)
  • Baujahr: 1950
  • Format: Kleinbild.
  • Objektiv: Schneider Kreuznach , Retina-Xenar, 1:3,5, f=50 mm, Schärfentiefetabelle.
  • Aufnahmen: 36
  • Blenden: 3,5 - 16
  • Verschluss: 1/500 bis 1 Sek, B.
  • Belichtungssystem: Compur-Rapid
  • Blitz: Blitzschuh, Synchronkontakt für Blitzbirnen.
  • Belichtungsmesser: nein
  • Filmzählwerk: ja, mit Ende-Erkennung und Rückstellung bei Rückspulung
  • Sucher: Durchsichtsucher
  • Filmtransport: Transport-Drehschieber, zweimal zu drehen. Rückspulknopf.
  • Entfernungsmesser: nein
  • Selbstauslöser: nein
  • Film-Empfindlichkeiten: alle
  • Filmtyp-Merkscheibe: ja
  • Besonderheiten, Sonstiges: Balgen, Linsensystem einklappbar





Das Photo wurde mit der Retina 1a in einer Winternacht 1962 am Bahnhof Zoo (die Gedächniskirche ist links hinter der Kamera) mit ca 30 Sekunden aufgenommen. Wenn man genau den dunklen Vordergrund betrachtet, sieht man Personen-Nebelgestalten, wie hier im Forum bei Langzeitaufnahmen beschrieben.


2015: An dieser Stelle links befindet sich jetzt das Hochhaus-Hotel Waldorf Astoria:
Aufgenommen 2014 mit dem Smartphone Samsung Galaxy S4zoom


Es wurde ein 24-DIN-Film ich glaube von Agfa verwendet.

Ein Photos vom Luftbrücken-Denkmal im Berlin am Flughafen Tempelhof:


MFG Rainer

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein.

Zuletzt bearbeitet am 15.03.21 12:17

Datei-Anhänge
retina1a.jpg retina1a.jpg (3231x)

Mime-Type: image/jpeg, 101 kB

berlin-bei-nacht.jpg berlin-bei-nacht.jpg (3389x)

Mime-Type: image/jpeg, 91 kB

luftbrcken-denkmal.jpg luftbrcken-denkmal.jpg (609x)

Mime-Type: image/jpeg, 114 kB

waldorf-astoria.jpg waldorf-astoria.jpg (403x)

Mime-Type: image/jpeg, 458 kB


Hinweise:

  • Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungs-Anleitungen, Prominentenfotos, Kunstobjekten oder Buch/Zeitschriften-Artikeln.

  • Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken / Gebäuden / Museen, Ausstellungen, Theatern, usw.

  • Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen deutlich als Zitat erkennbar mit genauer Quellenangabe.

  • Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuord-bar sind, ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO). Ebenso keine erkennbaren KFZ-Kennzeichen oder Fragmenten davon! !

  • Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

  • Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffszahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt!


22.01.15 10:30
Rainer 

Administrator

22.01.15 10:30
Rainer 

Administrator

Re: Kodak Retina 1a (Retina 1a, Retina Ia, Nagel). Nachtrag

Hallo zusammen,

ich habe noch einige Photo, die mit der Retina 1a aufgenommen wurden, gefunden:


Husum, 1963, Nähe vom Theodor-Storm-Grab


An der Schlei, Nähe Weseby, 1963


Berlin Kurfürstendamm Ecke Joachimsthaler Str. , Caffee Kranzler. 1962
Nachtaufnahme auf Stativ


Kirche Ramsau bei Berchtesgaden, 1962
Der berühmte "Malerwinkel", ein Motiv das sicher viele zehntausend mal photographiert und gemalt wurde


Alle Negative wurden damals selbst entwickelt und dann vergrößert. Die Scans erfolgten von Papierbildern.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Datei-Anhänge
retina-1a-husum.jpg retina-1a-husum.jpg (456x)

Mime-Type: image/jpeg, 475 kB

retina-1a-schlei.jpg retina-1a-schlei.jpg (426x)

Mime-Type: image/jpeg, 474 kB

retina-1a-kranzler.jpg retina-1a-kranzler.jpg (449x)

Mime-Type: image/jpeg, 432 kB

retina-1a-ramsau.jpg retina-1a-ramsau.jpg (446x)

Mime-Type: image/jpeg, 399 kB

11.10.17 15:18
Rainer 

Administrator

11.10.17 15:18
Rainer 

Administrator

Re: Kodak Retina 1a (015) (Retina 1a, Retina Ia, Nagel)

Hallo zusammen,

nach über 50 Jahren ist mir nun die Bedienungsanleitung der Kodak Retina 1a zugeflogen. Nun weiss ich endlich, wie die Retina funktioniert .

Interessant fand ich folgende Zubehörangaben:

  • Retina-Naheinstellgerät mit Parallaxenausgleich und Entfernungsmesser (allerdings gab es keine Nahlinsen von Kodak) zum Aufstecken auf den Blitzschuh.
  • Retina-Sportsucher. Aufklappbar und aufsteckbar auf den Blitzschuh. Eigentlich recht sinnvoll, da der Original-Durchsichtsucher eher ein winziges Okular hat.
  • Retina Tischstativ (Kamera blickt für DiA4-Kopien nach unten).
  • Retina Leder-Bereitschaftstasche
  • Retina Gegenlichtblende
  • Filter: Gelb 1 + 2, Grün, Orange, Rot, Blau, UV.
  • Retina Drahtauslöser





Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Aus Negativ wurde Positiv. Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber (und) sinnvoll.

Zuletzt bearbeitet am 15.03.21 12:15

17.12.17 11:09
Rainer 

Administrator

17.12.17 11:09
Rainer 

Administrator

Re: Kodak Retina 1a (Retina 1a, Retina Ia, Nagel)

Hallo zusammen,

ich muß noch ein paar Fotos meiner geliebten Kodak Retina 1a nachreichen. Zugegeben, sie sieht ein wenig mitgenommen aus (wie ich es schon im Startbeitrag dieses Threads erwähnt hatte), aber letztlich belegt das den wiederholten harten Einsatz im Leben draußen bei Wind und Wetter zu allen Jahreszeiten:

So war sie dabei bei Klassenfahrten nach Weseby (Zeltlager an der Schlei) und Kronach (Veste Rosenberg), Schulveranstaltungen, Industrieausstellungen in Berlin, Nachtaufnahmeexpeditionen, Foto-Workshops, Tramper-Reisen, Motorradreisen nach Schweden, Wandertouren am Watzmann / Königssee, Hamburger Hafen-Rundfahrten, Rad-Touren durch Schleswig-Holstein, usw, usw, usw. Oft einfach in der Hosentasche oder im Rucksack oder in Fahrrad-Packtaschen.

Das alles musste die feine kleine Kamera aushalten, hat sie dann auch brav. Versagt hat sie nie, auch nicht im Bayrischen Wald auf dem Großen Arber bei Minus 17 Grad. Ob das meine Sony A6000 auch könnte, wage ich leicht zu bezweifeln...

Hier also die weiteren Fotos:









Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Aus Negativ wurde Positiv. Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber (und) sinnvoll.

Zuletzt bearbeitet am 14.03.20 10:22

Datei-Anhänge
kodak-retina-1a-100.jpg kodak-retina-1a-100.jpg (248x)

Mime-Type: image/jpeg, 267 kB

kodak-retina-1a-101.jpg kodak-retina-1a-101.jpg (304x)

Mime-Type: image/jpeg, 232 kB

kodak-retina-1a-102.jpg kodak-retina-1a-102.jpg (275x)

Mime-Type: image/jpeg, 241 kB

kodak-retina-1a-103.jpg kodak-retina-1a-103.jpg (284x)

Mime-Type: image/jpeg, 315 kB

06.08.23 10:52
tjwspm 

BZF-Meister

06.08.23 10:52
tjwspm 

BZF-Meister

Re: Kodak Retina 1a (Retina 1a, Retina Ia, Nagel)

Hallo Rainer,

vorige Woche ist mir die Retina Ia meines Vaters wieder in die Hände gefallen. Er hat sie Anfang der fünfziger Jahre benutzt. Als Kind war ich immer fasziniert von den exotischen Dias, die er damit während seiner beruflichen Aufenthalte in Kolumbien gemacht hatte:



Der Schnelltransporthebel ist leider abgebrochen, keine Ahnung, wann und wie das passiert ist. Ich habe also mich aus Pietätsgründen entschlossen, das zu reparieren. Eine defekte Kamera, die den Hebel liefern soll, war gestern mit der Post gekommen und heute musste sie als Organspenderin herhalten. Nun funktioniert wieder alles.

Mir war garnicht bewusst, dass das eine sehr ordentliche Kamera ist und ich habe mir vorgenommen, mal einen Film damit zu belichten.

Viele Grüße,
Thomas


Es ist leichter Probleme zu lösen als mit ihnen zu leben.

Datei-Anhänge
IMG0001.jpg IMG0001.jpg (34x)

Mime-Type: image/jpeg, 1.321 kB

06.08.23 11:00
myview-photo 

BZF-Meister

06.08.23 11:00
myview-photo 

BZF-Meister

Re: Kodak Retina 1a (Retina 1a, Retina Ia, Nagel)

Hallo Thomas
Wenn man das Bild anschaut, kann man gut verstehen, welche Faszination solche Fotos aus fernen Ländern hatten.
Du musst die Kamera unbedingt wieder in Betrieb nehmen. Ich selber habe an meinem Exempla grosse Freude und nehm sie immer wieder mal auf Fotostreifzüge mit. Meine Eindrücke habe ich in den folgenden Beiträgen zusammengefasst:
https://www.myview-photo.ch/2022/09/koda...-aus-stuttgart/
https://youtu.be/Ev2mIDTkwz0

Grüsse aus der Schweiz
Hanspeter

06.08.23 11:24
Rainer 

Administrator

06.08.23 11:24
Rainer 

Administrator

Re: Kodak Retina 1a (Retina 1a, Retina Ia, Nagel)

Hallo zusammen,

interessant auch, was man so alles aus dem Foto "herauslesen" kann:

Es ist kurz vor 10:30 an einem schon jetzt sehr heißen Tag, Der LKW-Fahrer und seine beiden Kollegen suchen den Schatten im und unter dem Lastwagen.

Das kleine Mädchen bringt auf einem Tablett der LKW-Crew irgend eine Erfrischung oder etwas zum essen.

Am Rand halten ein paar Leute ein Schwätzchen...



Beste Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

06.08.23 11:37
Scannerhannes 

BZF-Meister

06.08.23 11:37
Scannerhannes 

BZF-Meister

Re: Kodak Retina 1a (Retina 1a, Retina Ia, Nagel)

Moin!

tjwspm:
Mir war garnicht bewusst, dass das eine sehr ordentliche Kamera ist

Ein Xenar mit Compur-Rapid, aus der größten Zeit des Deutschen Kamerabaus?

Snob

Greetz,

Hannes

06.08.23 11:40
Scannerhannes 

BZF-Meister

06.08.23 11:40
Scannerhannes 

BZF-Meister

Re: Kodak Retina 1a (Retina 1a, Retina Ia, Nagel)

Moin, Rainer!

Rainer:
Am Rand halten ein paar Leute ein Schwätzchen...

... und es wäre interessant zu wissen, was das für Leute sind. Was sind das für "Stäbe", um die sie herumstehen? Angelruten? Speere? Flinten?


Grüße,

Hannes

06.08.23 11:53
tjwspm 

BZF-Meister

06.08.23 11:53
tjwspm 

BZF-Meister

Re: Kodak Retina 1a (Retina 1a, Retina Ia, Nagel)

Hallo Hanspeter,

myview-photo:
Meine Eindrücke habe ich in den folgenden Beiträgen zusammengefasst:
https://www.myview-photo.ch/2022/09/koda...-aus-stuttgart/
https://youtu.be/Ev2mIDTkwz0

oh, so klein ist die (virtuelle) Welt. Dein Video hatte ich mir tatsächlich schon vorige Woche angesehen und ist mir da als das informativste Video zu dieser Kamera in Erinnerung geblieben. Besonders, weil du aktuell damit ja tatsächlich fotografierst. Das hat mich auch motiviert, sie wieder einsatzfähig zu machen.

Viele Grüße,
Thomas


Es ist leichter Probleme zu lösen als mit ihnen zu leben.

 1 2
 1 2
SW-Vergrößerungen   Ausschnittvergrößerung   Schärfentiefetabelle   Retina-Naheinstellgerät   Luftbrücken-Denkmal   Transport-Drehschieber   Fahrrad-Packtaschen   Film-Empfindlichkeiten   Schnelltransporthebel   Filmtyp-Merkscheibe   Nachtaufnahmeexpeditionen   Forumbetreiber   Bedienungsanleitung   Personen-Nebelgestalten   Schulveranstaltungen   Original-Durchsichtsucher   Grüße   Parallaxenausgleich   Industrieausstellungen   Leder-Bereitschaftstasche