| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Trockenpresse von Apparatebau Büscher für Barytpapier
 1
 1
03.09.18 19:37
Sammelott 

BZF-Master

03.09.18 19:37
Sammelott 

BZF-Master

[ iIa ] Trockenpresse von Apparatebau Büscher für Barytpapier

Hier eine alte Trockenpresse um Barytpapier zu trocknen :










Die Presse wurde von Apparatebau Büscher KG in Neuenrade produziert und hat 175 Watt bei 220 Volt.

Gruß-OTTI

Datei-Anhänge
DSC00273.JPG DSC00273.JPG (18x)

Mime-Type: image/jpeg, 322 kB

DSC00274.JPG DSC00274.JPG (16x)

Mime-Type: image/jpeg, 234 kB

DSC00275.JPG DSC00275.JPG (15x)

Mime-Type: image/jpeg, 279 kB

DSC00276.JPG DSC00276.JPG (15x)

Mime-Type: image/jpeg, 256 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


04.09.18 17:18
Willi 

BZF-Master

04.09.18 17:18
Willi 

BZF-Master

Re: Trockenpresse für Barytpapier

Hallo Otti!

Da werden Erinnerungen wach. Ich "durfte" Anfang der 1960er Jahre als Fotografenlehrling immer den letzten Schritt der Bildproduktion machen: Hochglanz.
Für die unter uns, die damals noch nicht auf der Welt waren eine kurze Anleitung zum Hochglanztrocknen:

Die fertiggewässerten Vergrößerungen kamen in eine Schale mit Netzmittelzusatz, der die Gelatineschicht des Fotopapiers besonders weich machte. Dann wurden die Bilder mit der Schichtseite nach unten auf die auf einem Tisch liegende polierte, verchromte Metallplatte gelegt, mit einem Gummituch abgedeckt und mit einem Rollenquetscher das überschüssige Wasser herausgerollt. Dann kam die Platte in die elektrisch beheizte Trockenpresse. Das Leinentuch wurde darübergespannt und nach 10-15 Minuten zeigte das knackende Geräusch, dass die Bilder sich von der Hochglanzplatte gelöst haben und aus der Presse entnommen werden können. Waren beim Aufquetschen der Bilder noch Luftblasen zwischen Papier und Platte zeigten sich matte Stellen oder auch nur winzige "Stippchen" auf der Bildoberfläche. Da half nur: Bild nochmals ins Netzmittelbad legen und den ganzen Vorgang wiederholen. Bilder auf Barytpapier mit matter Oberfläche wurden mit der Bildseite nach oben (zum Tuch) getrocknet.
Entschuldigt bitte meinen nostalgischen Beitrag, aber die Bilder von Sammelott haben das wieder in Erinnerung gebracht

Liebe Grüße
Willi

"Altes bewahren - Neues prüfen"

04.09.18 23:35
Rainer 

Administrator

04.09.18 23:35
Rainer 

Administrator

Re: Trockenpresse für Barytpapier

Hallo zusammen,

ich neige dazu, sowieso den damaligen Heizhochglanz den der späteren PE-Papiere mit Kalthochglanz vorzuziehen. Ich habe mir gerade Fotos aus den heissen und kalten Glanzjahren parallel angesehen. Der heisse Glanz hat mehr pepp.

War nur eben umständlicher. Schön mal wieder eine solche Hochglanzpresse zu sehen.



Heissglänzende Grüsse von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich.

05.09.18 11:43
Sammelott 

BZF-Master

05.09.18 11:43
Sammelott 

BZF-Master

Re: Trockenpresse für Barytpapier

Rainer:


Schön mal wieder eine solche Hochglanzpresse zu sehen.





Hmn Rainer......wo eine ist










Für diese habe ich sogar noch jungfräuliche, originalverpackte Edelstahl Ersatzplatten

mit glänzendem Gruß-OTTI

Datei-Anhänge
DSC00277.JPG DSC00277.JPG (14x)

Mime-Type: image/jpeg, 204 kB

DSC00278.JPG DSC00278.JPG (16x)

Mime-Type: image/jpeg, 182 kB

DSC00279.JPG DSC00279.JPG (20x)

Mime-Type: image/jpeg, 218 kB

DSC00280.JPG DSC00280.JPG (15x)

Mime-Type: image/jpeg, 193 kB

 1
 1
Bildproduktion   Hochglanzplatte   fertiggewässerten   überschüssige   Hochglanztrocknen   Bildoberfläche   Forumbetreiber   originalverpackte   Trockenpresse   darübergespannt   Vergrößerungen   Gelatineschicht   Hochglanzpresse   umständlicher   Barytpapier   Heissglänzende   Rollenquetscher   jungfräuliche   Fotografenlehrling   Netzmittelzusatz