| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Reflekta (TLR) Spiegelreinigung
 1 2
 1 2
19.10.20 11:02
Rainer 

Administrator

19.10.20 11:02
Rainer 

Administrator

Re: Reflekta (TLR) Spiegelreinigung

Scannerhannes:


Wie wahr! Auch ich habe mich auf Wumpus vor ca. zwei Tagen rumgetrieben, suchte nach Tipps für mein Philips PM 2505. Allerdings habe ich das in laufendem, ehrfürchtigem Betrieb, hab's gar nicht als museales Teil verstanden ;) .
Und dann wäre da noch das Wega 211 aus einem Nachlaß, das ich mir immer mal näher ansehen wollte ...

Gruß,

Hannes

Hallo Hannes,

das PM2505 ist ein gutes genaues Instrument mit hohem Eingangswiderstand. Man sollte Stöße im Umgang vermeiden, weil Spannbandinstrumente diesbezüglich etwas empfindlich sind.

https://www.welt-der-alten-radios.de/aus...etail-1200.html





Wenn Du bei Wega 211 Fern-Hilfe brauchst, einfach eine PN senden.


Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


19.10.20 11:09
Rainer 

Administrator

19.10.20 11:09
Rainer 

Administrator

Re: Reflekta (TLR) Spiegelreinigung

Hallo Heiko,

ja den Effekt kenne ich: Interessengebiete Radios , Kameras, Uhren, Eisenbahn, Astronomie, treffen sich manchmal mit Überlappungen.

Zu dem Loewe Opta Meteor: Diese Kontaktprobleme des Tastensatzes sind üblich nach den vielen Jahrzehnten. Man kann da etwas Abhilfe schaffen mit Kontaktsprays, wenn sie richtig angewandt werden. In meinem Wumpus-Kompendium wird darauf an verschiedenen Stellen eingegangen:

https://www.welt-der-alten-radios.de/kom...nhalt--243.html (Übersicht)

Zum Umgang mit "Kontakt 60":

https://www.welt-der-alten-radios.de/kom...ren-240.html#53

Wenn Du da mal was machen willst, einfach PN senden oder anrufen ...



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

 1 2
 1 2
Reflekta   nicht-kommerzielles   Forumbetreiber   Spiegeloberfläche   Fußballreportagen   Spannbandinstrumente   72157661359588663   zusammengehören   welt-der-alten-radios   Stelo-Verschlusses   überraschenderweise   High-Tech-Geräte   ARCHIVE=true&TOPIC   Prontor-Verschluß   Uhrmacher-Schraubenziehern   Reflektabeschriftung   Photographica-Ansichten   Eingangswiderstand   Modelleisenbahnen   Spiegelreinigung