| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Muss jede Kamera der Sammlung voll funktionsfähig sein?
 1
 1
10.09.20 15:30
Rainer 

Administrator

10.09.20 15:30
Rainer 

Administrator

Muss jede Kamera der Sammlung voll funktionsfähig sein?

Hallo zusammen,

diese Frage stellt man sich wohl als Sammler immer mal wieder: Muss jede Kamera der Sammlung voll funktionsfähig sein?

Es gibt dazu zumindest zwei Sichtweisen: Ja oder nein.

Ich hänge hier mehr dem Kompromiss an: Mal so, mal so.

Da bei mir die analogen Kameras eher Vitrinenstücke, also Schaustücke, sind und kaum noch zum Fotografieren ran müssen, ist die Funktionsnotwendigkeit eigentlich nicht gegeben. Trotzdem bemühe ich mich aber mit "Bordmitteln" die Funktionalität sicherzustellen oder zumindest anzustreben. Gelingt das nicht, ist das für mich aber auch nicht schlimm. Schließlich genießen die Oldtimer bei mir ihr Gnadenbrot, sie dürfen sich sozusagen ausruhen...

Wer allerdings seine Schmuckstücke auch noch echt nutzen will, wird natürlich die Funktionalität im Fokus haben. Gerade im Bereich Verschlusszeiten gibt es bei vielen historischen Kameras den Effekt der zu langen Verschlusszeiten. Wie man damit umgehen kann, ist hier in diesem Unterforen der eine oder andere Tipp zu finden.

Interessant wäre zu erfahren, wie die Nutzer des Forums darüber denken?


Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


10.09.20 16:42
NilsM 

BZF-Nutzer Stufe 1

10.09.20 16:42
NilsM 

BZF-Nutzer Stufe 1

Re: Muss jede Kamera der Sammlung voll funktionsfähig sein?

Lieber Rainer,

ich hatte im Lauf der Jahre schon so einige Kameras ... aber immer war ich sehr unzufrieden, wenn sie Mängel hatten, oder sehr schlecht erhalten waren.

Heute habe ich nur noch meine zwei Zeiss Supiko 531+532.

Zum Glück habe ich genug Geschick, kleinere Reparaturen selbst ausführen zu können, denn inzwischen ist es ja leider schon ein richtiges Problem, noch einen versierten Kamera-Feinmechaniker zu finden.

Ich kann also beide Sammelarten verstehen, habe für mich aber mehr Freude an schönem, funktionsfähigem Zustand.

Gruß, Nils

10.09.20 21:05
Michael-J. 

BZF-Meister

10.09.20 21:05
Michael-J. 

BZF-Meister

Re: Muss jede Kamera der Sammlung voll funktionsfähig sein?

Hallo,
ich habe solche und solche, denn man weiß schliesslich nie ob eine ergatterte Kamera dann auch wirklich in Funktion ist, mal, je nach Preis, rechnet man mal mehr mal weniger damit, wobei erstaunlicherweise, mit steigendem Alter die Wahrscheinlichkeit auf Funktion, oder zumindest recht einfach wieder in Funktion zu setzen steigt.
Natürlich freue ich mich wenn eine alte Kamera noch Funktioniert, allerdings, sofern sie optisch gut erhalten ist, bin ich auch mit einer defekten zufrieden, denn die meisten stehen ja doch "nur " im Regal, da ich einfach nicht die Zeit habe wirklich jede mal auszuprobieren, und oft auch einfach kein Film mehr zu haben ist.
Ich denke in meiner Sammlung sind etwa 3/4 mehr oder minder in Funktion ( manche bräuchten noch eine intensivere Pflege) und wirklich knipsen werde ich wohl höchstens mit 1/4, also sehe ich nicht mehr ganz funktionsfähige Exemplare relativ gelassen... es sei denn sie wurden als funktionsfähig angeboten.

11.09.20 13:41
Blende-11 

BZF-Meister

11.09.20 13:41
Blende-11 

BZF-Meister

Re: Muss jede Kamera der Sammlung voll funktionsfähig sein?

Hey Rainer

Ein Kamerasammler bin ich eigentlich nicht. Ich habe ein paar analoge die sind schon von anderen im BZF vorgestellt worden. Einige funktionieren andere nicht. Das stört mich nicht weil ich mit den analogen keine Fotos mehr mache. Die analogen zieren einen kleinen Teil im Regal und müssen nur gut aussehen. Das machen sie auch gut.

lg Peter

 1
 1
sicherzustellen   Vitrinenstücke   Kamera-Feinmechaniker   Schaustücke   Kamerasammler   Funktioniert   Wahrscheinlichkeit   Schmuckstücke   Forumbetreiber   funktionieren   Funktionalität   funktionsfähig   auszuprobieren   Verschlusszeiten   Funktionsnotwendigkeit   Fotografieren   funktionsfähige   funktionsfähigem   Sammlung   erstaunlicherweise