| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammler und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Deutsche Spiegelreflexkameras 1964
 1
 1
05.06.20 19:59
Rainer 

Administrator

05.06.20 19:59
Rainer 

Administrator

Deutsche Spiegelreflexkameras 1964

Hallo zusammen,

blättert man im "Deutscher Photokatalog 1964" mit dem Fokus auf Spiegelreflexkameras,erkennt man schnell, dass das noch die guten Jahren der deutschen Kameras waren. Japanische Modelle wurden (noch) nicht angeboten...

Hier eine Auflistung:

1) Agfa Optima Reflex, KB, 398 DM
2) Agfa Selectaflex I, KB, 598 DM

3) Exakta Varex II b, KB, 454 DM

4) Hasselblad 500 C, 6x6, 2136 DM Body
5) Hasselblad Super-Weit Kamera C, Rollfilm, 2511 DM Body

6) Ihagee Exa II a, KBm 239 DM

7) Kodak Retina Reflex III, KB, 648 DM

8) Praktina II A, KB, 470 DM
9) Praktica IV f, KB, 250 DM

10) Rolleicord V b, 5 Formate, 397 DM
11) Rolleiflex 4x4, Rollfilm, 397 DM
12) Rolleiflex T, 3 Formate, 597 DM
13) Rolleiflex 3,5 , 2 Formate, 813 DM
14) Rolleimagic II, 3 Formate, 498 DM
15) Rolleiflex Tele, Rollfilm, 1164 DM
16) Rolleiflex Weitwinkel, 2 Formate, 1164 DM

17) Wirgin Edixa electronica, KB, 651 DM
18) Wirgin Edixa-Flex, KB, 345 KB
19) Wirgin Edixa-Mat Reflex BL, KB, 471 DM
20) Wirgin Edixa-Mat Reflex DL, KB, 537 DM

21) Voigtländer Bessamatic, KB, 645 DM
22) Voigtänder Ultramatic, KB, 765 DM

23) Zeiss-Ikon Contaflex Prima, KB, 525 DM
24) Zeiss-Ikon Contaflex super B, KB, 735 DM
25) Zeiss-Ikon Contarex, KB, 1224 DM
26) Zeiss-Ikon Contarex spezial, KB, 1121 DM

Einige Modelle waren wirklich teuer. So blieb es vielen Menschen nur, sich an den Schaufensterscheiben die Nase platt zu drücken (mir auch) .

Einige der gelisteten Modelle sind auch hier im Online-Museum zu finden:

https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...eichnis-a-i.htm

Das Hochpreismodell Contarex wird hier gezeigt:
https://blende-und-zeit.sirutor-und-comp...38&thread=9

Die Hasselblads waren fast nur reine Berufsfotografen-Modelle, was man auch an den gepfefferten Preise erkennen konnte ...

Wie hoch war der Durchschnittslohn? 1964: 268,- Euro = ca. 535 DM.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 06.06.20 10:15


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


06.06.20 10:29
Blende-11 

BZF-Meister

06.06.20 10:29
Blende-11 

BZF-Meister

Re: Deutsche Spiegelreflexkameras 1964

Hey Rainer

die Contarex kostete mehr als zwei Monatslöhne. Heute laut Statistik liegt angeblich die Durchschnittsentlohnung bei ca 4000 Eur. Ein Sony Alpha 7 M3 kostet ca. 2050 Eur. Das wäre jetzt nur noch ein halber Durchschnittslohn. Hat sich also viel verändert.

lg Peter

 1
 1
gepfefferten   Durchschnittsentlohnung   Photokatalog   blende-und-zeit   Zeiss-Ikon   Contarex   Monatslöhne   Forumbetreiber   Spiegelreflexkameras   Voigtländer   Rolleiflex   Durchschnittslohn   Berufsfotografen-Modelle   Formate   Online-Museum   Rolleimagic   Hasselblad   Schaufensterscheiben   sirutor-und-comp   Hochpreismodell