| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Asahiflex - Japans erste SLR. Demontage
 1 2
 1 2
07.01.22 07:35
Scannerhannes 

BZF-Meister

07.01.22 07:35
Scannerhannes 

BZF-Meister

Re: Asahiflex - Japans erste SLR. Demontage

Ich schließe mich mit einem "Bravo" für User und Admin an. Insbesondere auch "mazdaro", der letztes Jahr in's Forum gesprungen ist und laufend faszinierende Beiträge liefert, sowie Bilder, die in Erinnerung an Jugendträume das Herz schmelzen lassen, und ein Admin, der keine Längen aufkommen lässt, sondern bei einem Nachlassen des Eifers, mit dem User Beiträge und Kommentare posten, unverzüglich etwas Interessantes bringt oder zur Diskussion stellt.
Da wir keine Thumbs-up Funktion haben und Bewertungen (ich meine, über-demokratisch...) abgeschafft sind, sage ich das halt mal in einem Sach-Thread

Grüße, Hannes


Hinweise:

---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.

---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.

---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauer Quellenangabe.

---> Keine Fotos, auf denen Personen ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO) erkennbar oder zuordenbar sind !

---> Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt.


07.01.22 09:49
mazdaro 

BZF-Meister

07.01.22 09:49
mazdaro 

BZF-Meister

Re: Asahiflex - Japans erste SLR. Demontage

Vielen Dank, Rainer und Hannes! Ich hoffe, mein jüngster Beitrag ist nicht zu sehr mit Bildern überladen. Aber wenn diese oder auch nur manche davon das Herz schmelzen lassen, freut mich das besonders. Wie alte mechanische Uhren haben alte Kameras noch so etwas wie eine "Seele". Das berührt da Herz.

07.01.22 22:20
Rainer 

Administrator

07.01.22 22:20
Rainer 

Administrator

Re: Asahiflex - Japans erste SLR. Demontage

Hallo zusammen, hallo Hannes,

ja die Beiträge von mazdaro haben es in sich! Ich selbst würde mir diese Demontage-Tiefe kaum zutrauen. Ich sehe gern bei youtube die Demontage - Reinigung - Ölung - Videos von Armbanduhren an. Nun gut auseinander würde ich eine Armbanduhr auch bekommen, aber zusammen ??????


Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

09.01.22 05:39
Scannerhannes 

BZF-Meister

09.01.22 05:39
Scannerhannes 

BZF-Meister

Re: Asahiflex - Japans erste SLR. Demontage

Moin, Rainer!

Rainer:
Nun gut auseinander würde ich eine Armbanduhr auch bekommen, aber zusammen ??????

Das würde ich einer Uhr wie der B-Uhr aus meiner Sammlung (meist Ost, weil erschwinglich) nie antun wollen



Frdl. Gruß, Hannes :)

... wir sind ja schon so weit vom Topic entfernt ... vielleicht kann man dieses als Makroaufnahme zulassen . Ist aber nicht mit einer Asahiflex, nicht mal mit meinem SMC Pentax-M Macro 1:4 50mm von Asahi Opt. Co gemacht, sondern mit einer Nikon E990...

Zuletzt bearbeitet am 09.01.22 05:43

Datei-Anhänge
DSCN6438.JPG DSCN6438.JPG (5x)

Mime-Type: image/jpeg, 349 kB

11.01.22 21:45
Rainer 

Administrator

11.01.22 21:45
Rainer 

Administrator

Re: Asahiflex - Japans erste SLR. Demontage

Hallo Hannes,

sorry ich hatte Deinen Beitrag übersehen. Eine feine Uhr. Der Rücker steht schon fast auf Anschlag, aber wird wohl noch relativ genau gehen ...





Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

12.01.22 20:59
Scannerhannes 

BZF-Meister

12.01.22 20:59
Scannerhannes 

BZF-Meister

Re: Asahiflex - Japans erste SLR. Demontage

Hi, Rainer,
die Russen kosteten um diese Zeit soviel Hunderter, wie dieselbe Uhr (gefertigt vielleicht auf derselben Maschine, denn die sind m.W. von der Schweiz nach Russland verkauft worden) aus der Schweiz an Tausendern gekostet hat.
Aber das weisst Du als Uhrenliebhaber ja auch.
Sonst habe ich u.a. noch diverse Poljot: schwergängige Armband-Stopuhren, 24-Stunden-Uhren für U-Bootfahrer, und meine damalige Lebensgefährtin hat eine super modische Damenuhr ohne Ziffern, die Zeiger mit zwei eingearbeiteten Kreisen, gekriegt. Hoffentlich hat sie die noch, die Kurse für Russenuhren sind gestiegen.
Traumhaft schön ist auch der Bildband: Michael Ceyp, Faszination Russische Uhren .
Viele Grüße, Hannes
... eingeigelt mit Lebensmitteln für Wochen. Hoffentlich machen die bei Biontech was voran mit dem Omicron-Impfstoff

 1 2
 1 2
Lebensgefährtin   Asahiflex   Verschlusszeiten   Uhrenliebhaber   Schraubendreher   Vier-Trommeln-Konzept   Einstellschrauben   Omicron-Impfstoff   Einstellschraube   Forumbetreiber   Drei-Trommeln-Konzept   eingearbeiteten   Demontage   Aceton-getränkten   Armband-Stopuhren   über-demokratisch   Konstruktionen   Rückschwingspiegel   24-Stunden-Uhren   Demontage-Tiefe