| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE (BZF)
Forum für Photographica-Sammelnde und Interessierte.
Virtuelles Kameramuseum
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Die "Deutsche Kameras" - Kataloge von Willi Kerkmann
 1 2
 1 2
16.11.23 15:43
Rainer 

Administrator

16.11.23 15:43
Rainer 

Administrator

Re: Die "Deutsche Kameras" - Kataloge von Willi Kerkmann

Hallo zusammen, hallo Wolfgang,

dank für den Hinweis auf Ainring. Ich habe zu dem dortigen Stift Kontakt aufgenommen und hoffe auf weitere Informationen und werde gegebenenfalls berichten.





Beste Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.


Hinweise:

  • Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungs-Anleitungen, Prominentenfotos, Kunstobjekten oder Buch/Zeitschriften-Artikeln.

  • Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Fotos. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken / Gebäuden / Museen, Ausstellungen, Theatern, usw.

  • Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen deutlich als Zitat erkennbar mit genauer Quellenangabe.

  • Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuord-bar sind, ohne deren schriftliche Genehmigung (DSGVO). Ebenso keine erkennbaren KFZ-Kennzeichen oder Fragmenten davon! !

  • Fotos: Für beste Darstellung die Fotos (Thumbnails) unter den Textbeiträgen anklicken.

  • Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffszahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gezählt!


16.11.23 16:40
Jan_S 

BZF-Meister

16.11.23 16:40
Jan_S 

BZF-Meister

Re: Die "Deutsche Kameras" - Kataloge von Willi Kerkmann

Hallo Rainer,

weißt Du zufällig oder hast Du überprüft, ob die von Kerkmann vergebenen Nummern über die Auflagen/Ausgaben hinweg konstant geblieben sind? Nummern wie "0877,1" legen jedenfalls nahe, dass in der 2. Aufl. (1993) zwischen 0877 (Ica Alpha 490) und 0878 (Ica Halloh 505/506) ein Modell (Ica Toska 330) eingefügt wurde; insofern nehme ich an, dass Kerkmann auf Kontinuität geachtet hat. Überprüft habe ich es aber nicht...

--
Beste Grüße
Jan

16.11.23 20:10
Sammler 

BZF-Meister

16.11.23 20:10
Sammler 

BZF-Meister

Re: Die "Deutsche Kameras" - Kataloge von Willi Kerkmann

Hllo Jan

mir ist bei den verschiedenen Kerkmanns bis heute noch nicht aufgefallen das das Nmmernsystem geändert wurde sondern wenn nötig durch Punkt .1 oder eine andere fortlaufende Nummer ergänzt.


Gruß
Wolfgang der Sammler

17.11.23 10:47
Rainer 

Administrator

17.11.23 10:47
Rainer 

Administrator

Re: Die "Deutsche Kameras" - Kataloge von Willi Kerkmann

Hallo zusammen, hallo Jan

fein, dass Wolfgang geantwortet hat, denn ich habe nur einen Kerkmann 1900-1945 und einen von 1945-1999 und somit keine Vergleichsmöglichkeit.





Beste Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

17.11.23 14:04
Jan_S 

BZF-Meister

17.11.23 14:04
Jan_S 

BZF-Meister

Re: Die "Deutsche Kameras" - Kataloge von Willi Kerkmann

Hallo zusammen,

vielen Dank! Somit sind die Nummern von Kerkmann also unabhängig von den Auflagen/Ausgaben auf jeden Fall brauchbar.

--
Beste Grüße
Jan

 1 2
 1 2
Kataloge   Forumbetreiber   Ausgabe   Kameras   Informationsmangel   Photographica-Intereressierten   Kerkmann   Informationen   Verwirr-Systematiker   Jahrzehnten-Bereichen   Kerkmann-Kataloge   Ausstattungsvarianten   Deutsche   Gebrauchtpreisliste   Sammlerpreislisten   Vergleichsmöglichkeit   unterschiedlichen   Internet-Recherchearbeit   Gebrauchtpreislisten   Auflage