| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Wie unterscheidet sich eine Wirgin Alwe von einer Wirgin Metadux?
  •  
 1 2 3
 1 2 3
04.08.18 15:41
pixmax 

BZF-Nutzer Stufe 2

04.08.18 15:41
pixmax 

BZF-Nutzer Stufe 2

Re: Wie unterscheidet sich eine Wirgin Alwe von einer Wirgin Metadux?

Freier-Sascha:
Hallo pixmax,
in der Bucht steht zur Zeit eine Gewir zum verkaufen:
https://www.ebay.de/itm/Alte-Kamera-Foto...7QAAOSw9hJbU3Su
Gruss
Freier-Sascha

Ich habs versucht und bin gescheitert. Knapp unterlegen. Aber man weiß ja nie das Maximalgebot des Gewinners. Ich habe noch vom Käufer erfahren, dass die Linsen in Ordnung waren und nur beim Fotografieren beschlagen waren. In jedem Falle war die Kamera mit der Rollfilmkasette wohl sehr viel mehr wert als ich geboten habe.

Was nicht in der Beschreibung stand war, dass die Mattscheibe fehlt. Wäre gut in der Beschreibung zu erwähnen. Allerdings wäre das für mich nicht das Problem gewesen, denn ich habe gerade meine erste Mattscheibe selbst hergestellt (nach der Beschreibung von Ian Grant auf Lomography.de). Meine Metadux hatte eine gebrochene Mattscheibe. Die wollte ich ersetzen. Die alte Mattscheibe war nur 1 mm dick. Deshalb ist die neue Mattscheibe auch nur 1 mm dick. Das Bild auf der Mattscheibe ist wirklich unbeschreiblich gut. Deshalb werde ich später noch ein Foto einstellen. Jetzt habe ich noch 9 weitere Scheiben, die ich alle noch schleifen werde. Ein oder zwei werde ich mir in Reserve halten. Die anderen biete ich vielleicht in der Bucht an.

PS: Zum Trost habe ich mir eine kleine Wirgin Philos gekauft. ;)

Zuletzt bearbeitet am 04.08.18 15:42


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


15.08.18 00:18
pixmax 

BZF-Nutzer Stufe 2

15.08.18 00:18
pixmax 

BZF-Nutzer Stufe 2

Re: Wie unterscheidet sich eine Wirgin Alwe von einer Wirgin Metadux?

pixmax:

Im Kamera-Register der Photographischen Gesellschaft zu Bremen wird der Produktionsbeginn der Metadux mit 1926 und der der Gewir mit 1932 angegeben. Ich bin mir aber nicht sicher wie verlässlich diese Angaben sind, denn ich habe schon viele falsche Angaben gefunden. Zumindest da wo ich mich gut auskenne (ADOX Golf). Und die Wirgin Rofika wurde hier als Klappkamera eingeordnet, obwohl sie eine Laufbodenkamera für Rollfilm ist. Nach Definition des Registers hat eine Klappkamera eine selbstaufrichtende Objektivstandarte.


Letzteres muss ich relativieren. Es gibt die Rofika auch mit selbstaufrichtender Objektivstandarte. Die Technik ist die gleiche wie bei Auta, Presto und Standy etc. Nur das Gehäuse ist etwas größer und hat eine andere Form.

 1 2 3
 1 2 3
selbstaufrichtender   spengler[at]pixmax[dot]com   Fotografier-Richtung   Metadux   Wirgin-Plattenkamera   Urheberrechtsverletzungen   Gebrauchsanweisungen   Objektiv-Verschluss-Variationen   unterscheidet   Netto-Händler-Preis   Verstellmöglichkeiten   Standarden-Verstellung   seitwärts-Bewegung   Freier-Sascha   Kamera-Schrotthaufen   Mattscheibe   Unendlichkeits-Anschlag   WIRGIN-Plattenkameras   Veröffentlichungen   Objektiv-Verschluss-Einheit