| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Meerjungfrau von Butcher?
  •  
 1
 1
02.05.19 17:58
Michael-J. 

BZF-Master

02.05.19 17:58
Michael-J. 

BZF-Master

Meerjungfrau von Butcher?

Hallo,
ja ich gebe es zu Boxen finde ich toll , und daher finde ich auch Magazinkameras absolut schön. Leider sind die nicht eben häufig und auch nicht unbedingt günstig, weshalb ich bisher nur eine hatte, eben die in Lizenz gefertigete Murer Express Newness C2. Als ich dann kürzlich wieder eine, im deutlich unter 100 Euro Bereich gesehen habe, und ich den Verkäufer noch bissel runterhandeln konnte ich ihr nicht wiederstehen. Und heute kam sie dann an, und ich bin hellauf begeistert, sie ist in einem wirklich guten Zustand, und alle Teile sind noch in Funktion, inklusive des Verschlusses. Nur wieder keinerlei Hinweiß auf den Hersteller. Innen ( in der Plattenkammer, steht lediglich TESTED, und forne auf der Front, ganz unten Patent. Auf dem Tragegriff ist Mermaid eingeprägt, allerdings hilft das nicht wirklich weiter, wenn ich Mermaid und Kamera, oder ähnliches google bekomme ich vor allem ..... naja, sagen wir mal, Männerfantasien .
Allerdings erinnert sie mich, was das Magazin angeht, etwas an meiner Erste, und auch die Zahlreichen Einstellmöglichkeiten forn, erinnern mich daran. Wass aber ja nix heissen muss. Auf jeden Fall ist es wohl diesmal ein Modell aus England oder USA. Die Entfernungsangaben sind in Fuß und 2 Teile sind mit Dust Cover, bezeichnet. Auf der Focusscala befindet sich eine Seriennummer: 424832 wobei ich mir nicht vorstellen kann das so viele Exemplare gefertigt wurden.
EDIT*Sorry hab nochmal nachgeschaut, bis auf die viereckigen Gucklöcher ist das kleine Wasserwesen den Butcher Magazin Kameras wie aus dem Gesicht geschnitten, vor allem das auffällige Rad zur Blendenwahl.*EDIT
Bilder erstmal aus dem Handy, bessere mache ich bei Gelegenheit. Kann vielleicht irgendjemand diese Meerjungfrau etwas genauer Beleuchten?






Zuletzt bearbeitet am 02.05.19 19:25

Datei-Anhänge
20190502_172429.jpg 20190502_172429.jpg (5x)

Mime-Type: image/jpeg, 241 kB

20190502_172444.jpg 20190502_172444.jpg (5x)

Mime-Type: image/jpeg, 371 kB

20190502_172455.jpg 20190502_172455.jpg (4x)

Mime-Type: image/jpeg, 418 kB

20190502_172508.jpg 20190502_172508.jpg (3x)

Mime-Type: image/jpeg, 395 kB

20190502_172526.jpg 20190502_172526.jpg (5x)

Mime-Type: image/jpeg, 185 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


03.05.19 10:06
Michael-J. 

BZF-Master

03.05.19 10:06
Michael-J. 

BZF-Master

Re: Meerjungfrau von Butcher?

Hallo,
ich hab jetzt nochmal Zahlreiche Seiten gewälzt und bin mir fast sicher das die Kamera von W.Butcher and Sons ldt. ist, das Blendenrad ist recht deutlich, und auch andere Merkmale passen. Die genaue Kamera hab ich leider noch nicht gefunden, aber das heisst bei den alten Schätzen ja nicht unbedingt was.

 1
 1
runterhandeln   Seriennummer   Wasserwesen   Blendenwahl   irgendjemand   auffällige   Plattenkammer   Magazinkameras   wiederstehen   geschnitten   Meerjungfrau   Einstellmöglichkeiten   Gucklöcher   allerdings   nachgeschaut   Gelegenheit   Männerfantasien   Verschlusses   Entfernungsangaben   eingeprägt