| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Lochbild-Fotos, digital nachempfunden
 1
 1
09.06.15 06:49
Rainer 

Administrator

09.06.15 06:49
Rainer 

Administrator

Lochbild-Fotos, digital nachempfunden

Hallo zusammen,

die eigenständige Ästhetik von Lochbildkamera-Fotos hat ihren eigenen Reiz. Durch die langen Belichtungszeiten werden bewegliche Motivteile anders (geschwächt) dargestellt. Seen und Gewässer werden geglättet, Ränder abgedunkelt, eine besondere Unschärfe ist Bestandteil.

Heute habe ich versucht ein "Lochkamera-Foto" nachzuempfinden. Dafür habe ich meiner Samsung NX30 ein Graufilter 64 verpasst, die Belichtung manuell auf 20 Sek. bei Blende 22 eingestellt und los ging es bei 100 ASA. Stativ. Es wurde also KEIN Loch als Objektiv verwendet. Versuche mit der Samsung NX11 und echtem Loch werden hier beschrieben:
http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...&thread=5

Die folgende Strecke zeigt den Werdegang.


Farbaufnahme ohne Graufilter. 1/300 Sek.



Farbaufnahme mit Graufilter 64, gewandelt in SW.
Gut ist der Wasserglättungseffekt zu sehen.
20 Sek., Blende 22, 100 ASA



Leichte Vignettierung zugefügt.




Leichte Grundunschärfe zugefügt.




Eine weitere Aufnahme unter gleichen Bedingungen.
Hier war das Wasser nicht komplett glatt zu bekommen, da viele Motorboote das Wasser "aufgewühlt" hatten.

p.s. Die Fotos wurden schon bei "Unsere Fotos" gezeigt.


Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Zuletzt bearbeitet am 07.04.17 10:01

Datei-Anhänge
glattwasser-2.jpg glattwasser-2.jpg (80x)

Mime-Type: image/jpeg, 878 kB

glattwasser-1.jpg glattwasser-1.jpg (79x)

Mime-Type: image/jpeg, 435 kB

glattwasser-3.jpg glattwasser-3.jpg (76x)

Mime-Type: image/jpeg, 447 kB

glattwasser-1.jpg glattwasser-1.jpg (77x)

Mime-Type: image/jpeg, 435 kB

glattwasser-6.jpg glattwasser-6.jpg (81x)

Mime-Type: image/jpeg, 158 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


25.06.15 23:30
Rainer 

Administrator

25.06.15 23:30
Rainer 

Administrator

Re: Lochbild-Fotos, digital nachempfunden

Hallo zusammen,

die Aufnahme wurde mit Graufilter 64 und Graufilter 8 gleichzeitig gemacht. Damit konnte ich die Belichtungszeit auf 40 Sekunden verlängern bei 100 ASA und Blende 22 mit der Samsung NX30.

Ich denke, dass eigentlich bewegte Wasser ist schon spiegelglatt geworden. Die nachbearbeitete Grundunschärfe ähnelt schon ein wenig der von Lochkamerafotos. Die nachbearbeitete Vignettierung vielleicht zu stark?



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Datei-Anhänge
lochkam-nach1.jpg lochkam-nach1.jpg (77x)

Mime-Type: image/jpeg, 181 kB

07.04.17 09:39
pole1959 

BZF-Einsteiger

07.04.17 09:39
pole1959 

BZF-Einsteiger

Re: Lochbild-Fotos, digital nachempfunden

Hallo und guten Tag, Ich bin neu in diesem Forum, Freue mich, dass es so etwas gibt. Ich stehe vor der Frage, meine Linhof Technika nebst Lochbildvorsätzen abzugeben und auch in diesem Bereich auf Digital umzusteigen. Da ich eine Samsung NX 30 besitze, möchte ich es zunächst mit dieser Kamera ausprobieren.
Nun zu meiner Frage: Welchen Vorsatz benutzen Sie? Haben Sie den Gehäusedeckel selbst durchgebohrt? Wie geht das? Wieviel mm), wie funktioniert das mit der Belichtung, brauche ich überhaupt noch einen externen Belichtungsmesser? etc.
Über eine detaillierte Antwort würde ich mich freuen. Herzliche Grüße.

07.04.17 09:46
pole1959 

BZF-Einsteiger

07.04.17 09:46
pole1959 

BZF-Einsteiger

Re: Lochbild-Fotos, digital nachempfunden

Ich bin's nochmal, ich glaube, ich habe es jetzt verstanden:
Das "Loch" ist digital mit den Graufiltern nachempfunden, sorry, hätte ich gleich drauf kommen können...
LG

07.04.17 09:57
Rainer 

Administrator

07.04.17 09:57
Rainer 

Administrator

Re: Lochbild-Fotos, digital nachempfunden

Hallo Pole1959,

kein Problem. Aber ich habe auch Versuche mit "echten" Lochbildfotos mit einer Vorgänger-Kamera der NX30 gemacht:

http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...&thread=5#2

Das war mit der Samsung NX11.

Die Ergebnisse haben mich nicht überzeugt.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein. Aus Negativ wurde Positiv.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.

Zuletzt bearbeitet am 07.04.17 10:24

07.04.17 10:07
pole1959 

BZF-Einsteiger

07.04.17 10:07
pole1959 

BZF-Einsteiger

Re: Lochbild-Fotos, digital nachempfunden

Danke für die schnelle Antwort,
ich habe mittlerweile die NX11-Bilder auch gefunden, in der Tat kein Vergleich mit den Lochbildern, die ich mit der Linhof mache.
Ich glaube, ich behalte das Teil, vorerst...
LG

07.04.17 11:54
Rainer 

Administrator

07.04.17 11:54
Rainer 

Administrator

Re: Lochbild-Fotos, digital nachempfunden

Hallo zusammen, hallo Pole1959,

diese eher mangelhafte Bildschärfe (schlechter als man es aus der analogen Rollfilm-Lochbild-Kamera-Fotografie kennt) der digitalen Kameras mit "nur" APS-C-Größe ist auch bei Nutzung der Sony A6000 ohne Objektiv anzutreffen. Ich habe soeben Versuche mit Stecknadel-Löchern gemacht. Dabei eines mit Stecknadel-Voll-Loch und eines mir nur Anstechung (ca 1/4 Stecknadel-Loch).

Hier das noch beste schlechte Ergebnis:



Trotzdem will ich noch den Versuch eines noch kleineren Lochs wagen.

Foto folgt.

Nachtrag: Kleinere Lochdurchmesser (kleiner als 1/4 Stecknadelloch) führen auch bei der A6000 zu wieder unschärferen Bildern wegen der Beugungsunschärfe.





Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein. Aus Negativ wurde Positiv.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.

Zuletzt bearbeitet am 07.04.17 12:51

Datei-Anhänge
a6000-loch-1.jpg a6000-loch-1.jpg (21x)

Mime-Type: image/jpeg, 104 kB

 1
 1
Forumbetreiber   Lochbildvorsätzen   Grundunschärfe   Wasserglättungseffekt   nachzuempfinden   Belichtungszeit   Lochkamerafotos   Lochbild-Fotos   Stecknadel-Löchern   nachempfunden   Belichtungsmesser   Lochbildkamera-Fotos   nachbearbeitete   Stecknadel-Voll-Loch   Rollfilm-Lochbild-Kamera-Fotografie   Beugungsunschärfe   Lochkamera-Foto   Belichtungszeiten   Vorgänger-Kamera   blende-und-zeit