| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Sigma 30 mm / 2.8 e-mount
 1
 1
14.06.17 09:56
Rainer 

Administrator

14.06.17 09:56
Rainer 

Administrator

[ iIa ] Sigma 30 mm / 2.8 e-mount

Hallo zusammen,


mir ist ein Sigma 30 mm / 2.8 e-mount Festbrennweiten-Objektiv zugeflogen. Erste Versuche zeigen (auch schon bei Offenblende) eine sehr gute Bildschärfe (sowohl in Bildmitte und Randbereich). In Bezug auf den Preis eine gute Wahl von mir ...

Etwas verwirrend ist der gefühlt viel zu geringe Objektivdurchmesser, die Frontlinse bringt es auf nur 12 mm bei 30 mm Brennweite.

Schon optisch sieht das irgendwie komisch aus, die winzige Frontlinse in (im Verhältnis) dem riesigen Objektivkörper. (Fotos folgen hier als Anschluß-Beitrag).

Betrachtet man sich allerdings die Probeaufnahmen, stellt sich schnell heraus: Das Objektiv ist ein "Adlerauge", es zeichnet tatsächlich bis in die Ecken scharf. Zusammen mit (z.B.) der Sony A6000 mit ihrem 24 MPix-Sensorentstecken knackig scharfe Aufnahmen. Es ist sogar noch eine leichte Schärfe-Nachbearbeitung möglich, ohne dass die Kanten überbetont werden.

Dieses Objektiv trägt den Zusatz "Art", Sigma hat hier drei Begriffe für diese Objektiv-Serie geschaffen, die wohl die Möglichkeiten aufzeigen sollen: Art, Contemporary, Sports.

Diese Serie ist für verschiedene Montierungen erhältlich. Hier ist also das Objektiv mit der Sony E-Mount zu sehen. Es ist ein Autofokus-Antrieb eingebaut, aber keine Bildstabilisierung. Auch manuell kann der Fokus eingestellt werden. Ein Seitenlichtblende ist aufsteckbar, Filtergewinde vorhanden. Bei dieser Brennweite halte ich das auch noch nicht für unbedingt nötig.

Eine Besonderheit ist das leichte Klappern, wenn das Objektiv bei ausgeschalteter Kamera bewegt wird. Hin und wieder findet man hier verwirrte Meinungen von Benutzern, die das als Qualitätsmangel erkennen zu glauben.

Dabei weist der Hersteller selbst auf diesen Effekt hin, der mit dem Stellantriebskonzept zusammenhängt und völlig normal ist.



Ein Beitrag mit der Testtafel und Beispielfotos folgen noch in diesem Thread.


Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein. Aus Negativ wurde Positiv.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber sinnvoll.

Zuletzt bearbeitet am 15.06.17 09:48

Datei-Anhänge
sigma-30mm-2-8.jpg sigma-30mm-2-8.jpg (13x)

Mime-Type: image/jpeg, 71 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauer Quellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


14.06.17 10:18
Sammelott 

BZF-Master

14.06.17 10:18
Sammelott 

BZF-Master

Re: Sigma 30 mm / 2.8 e-mount

Hallo Rainer,
hoffentlich keine getarnte Elster die Dir da durch mein Auslösegeräusch zugeflogen ist
diebische Grüße-OTTI

15.06.17 09:53
Rainer 

Administrator

15.06.17 09:53
Rainer 

Administrator

Re: Sigma 30 mm / 2.8 e-mount. Beispielaufnahmen

Hallo zusammen,

hier zuerst ein unter normalen Bedingungen aufgenommenes Foto mit dann folgendes 1:1 Ausschnitten:



Gesamt


links oben (weiter hinten im Motiv)


rechts oben (weiter hinten im Motiv)


links unten


rechts unten


Mitte

Am besten ist es die kleinen Vorschau-Bildchen anzuklicken und 1:1 zu betrachten.
Zu erwähnen ist noch, dass der Fokus auf Bildmitte lag, also nicht wegen optimierter Schärfentiefe auf den Vordergrund.

Vergleichstafel-Foto folgt ...

Hier noch der Link zu einigen Fotos, augenommen mit dem Sigma 30 mm, 2.8 Art E-Mount:

http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...&thread=227




Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein. Aus Negativ wurde Positiv.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber sinnvoll.

Zuletzt bearbeitet am 16.06.17 12:26

Datei-Anhänge
gesamt.jpg gesamt.jpg (14x)

Mime-Type: image/jpeg, 331 kB

lo.jpg lo.jpg (13x)

Mime-Type: image/jpeg, 158 kB

ro.jpg ro.jpg (14x)

Mime-Type: image/jpeg, 110 kB

lu.jpg lu.jpg (12x)

Mime-Type: image/jpeg, 112 kB

ru.jpg ru.jpg (14x)

Mime-Type: image/jpeg, 142 kB

mi.jpg mi.jpg (15x)

Mime-Type: image/jpeg, 169 kB

02.08.17 11:41
Rainer 

Administrator

02.08.17 11:41
Rainer 

Administrator

Re: Sigma 30 mm / 2.8 e-mount. Randschärfe

Hallo zusammen,

hier eine Testaufnahme mit dem Sigma 30mm 2,8 e-mount. Die Randschärfe bei Blende 4:















Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Aus Negativ wurde Positiv. Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber (und) sinnvoll.

Zuletzt bearbeitet am 02.08.17 11:45

Datei-Anhänge
sigma-30mm-2-8-mitte.jpg sigma-30mm-2-8-mitte.jpg (10x)

Mime-Type: image/jpeg, 544 kB

sigma-30mm-2-8-lo.jpg sigma-30mm-2-8-lo.jpg (8x)

Mime-Type: image/jpeg, 347 kB

sigma-30mm-2-8-ro.jpg sigma-30mm-2-8-ro.jpg (9x)

Mime-Type: image/jpeg, 262 kB

sigma-30mm-2-8-lu.jpg sigma-30mm-2-8-lu.jpg (9x)

Mime-Type: image/jpeg, 264 kB

sigma-30mm-2-8-ru.jpg sigma-30mm-2-8-ru.jpg (9x)

Mime-Type: image/jpeg, 252 kB

sigma-30mm-2-8-gesamt.jpg sigma-30mm-2-8-gesamt.jpg (9x)

Mime-Type: image/jpeg, 694 kB

 1
 1
Seitenlichtblende   Anschluß-Beitrag   MPix-Sensorentstecken   Objektivdurchmesser   Zeitmaschinen   Forumbetreiber   Vergangenheit   Beispielaufnahmen   Objektivkörper   Stellantriebskonzept   Auslösegeräusch   Qualitätsmangel   Festbrennweiten-Objektiv   Vorschau-Bildchen   Schärfe-Nachbearbeitung   blende-und-zeit   Autofokus-Antrieb   ausgeschalteter   Bildstabilisierung   Vergleichstafel-Foto