| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Agfatron
 1
 1
12.08.17 21:52
Zipferlak 

BZF-Master

12.08.17 21:52
Zipferlak 

BZF-Master

[ iIa ] Agfatron

Hallo zusammen.

Hier einige Worte zum Agfatron (Typ Nr 6810) der ganz ohne Batterie auskommt.
Der Blitz wird über ein Netzkabel (220-240 Volt Wechselspannung) aufgeladen, eine Glimmlampe zeigt die Blitzbereitschaft an, das reicht dann für einen Blitz wenn man das Kabel abzieht. Hat man einen günstigen Standplatz zum fotografieren, kann das Kabel (4 Meter lang) auch im Blitz belassen werden. dann ergibt sich eine Blitzfolgezeit von ca. 1 Blitz / 15sec. Leitzahl ist 20 bei ISO 100 (20 Meter bei Blende 2)
Anschluß an die Kamera über Synchronkabel.





Fazit: funktioniert einwandfrei, lästig ist die eingeschränkte Bewegungsfreiheit.

Gut Licht

Martin

www.mausbruck.de

Zuletzt bearbeitet am 13.08.17 16:54

Datei-Anhänge
Agfatron (1).JPG Agfatron (1).JPG (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 742 kB

Agfatron (2).JPG Agfatron (2).JPG (1x)

Mime-Type: image/jpeg, 851 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


13.08.17 09:43
Rainer 

Administrator

13.08.17 09:43
Rainer 

Administrator

Re: Agfatron

Hallo Martin,

wie lang ist denn das Netzkabel?



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Aus Negativ wurde Positiv. Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber (und) sinnvoll.

13.08.17 16:53
Zipferlak 

BZF-Master

13.08.17 16:53
Zipferlak 

BZF-Master

Re: Agfatron

Hallo Rainer.

Das Netzkabel hat 4 Meter.

Gut Licht

Martin

www.mausbruck.de

 1
 1
mausbruck   Bewegungsfreiheit   Glimmlampe   Vergangenheit   Synchronkabel   Agfatron   funktioniert   Blitzbereitschaft   Netzkabel   Zeitmaschinen   eingeschränkte   günstigen   fotografieren   aufgeladen   Wechselspannung   Blitzfolgezeit   bearbeitet   einwandfrei   Fotoapparate   Forumbetreiber