| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Analogobjektive an der Digicam
  •  
 1 .. 10 11 12 13 14 .. 23
 1 .. 10 11 12 13 14 .. 23
17.04.17 08:57
Willi 

BZF-Master

17.04.17 08:57
Willi 

BZF-Master

Re: Analogobjektive an der Digicam

Nordlicht:
...Es handelt sich dabei um einen FOTODIOX PRO AR-Nik Adapter.
Hallo Peter!
Habe jetzt im Web gesucht. Der Adapter verkürzt ja die Brennweite um den Faktor 1,4 um auf APS-C die gleiche Abbildung wie dereinst bei Kleinbildfilm zu erreichen? Nimmt dabei die Lichtstärke des Objektivs zu?
Die Schärfe finde ich ganz gut - nur im Unscharfbereich erkennt man leichte Farbstreuungen durch die zusätzliche Linse.

Liebe Grüße
Willi

"Altes bewahren - Neues prüfen"


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


17.04.17 09:22
Nordlicht 

BZF-Master

17.04.17 09:22
Nordlicht 

BZF-Master

Re: Analogobjektive an der Digicam

Willi:
Nordlicht:
...Es handelt sich dabei um einen FOTODIOX PRO AR-Nik Adapter.
Hallo Peter!
Habe jetzt im Web gesucht. Der Adapter verkürzt ja die Brennweite um den Faktor 1,4 um auf APS-C die gleiche Abbildung wie dereinst bei Kleinbildfilm zu erreichen? Nimmt dabei die Lichtstärke des Objektivs zu?
Die Schärfe finde ich ganz gut - nur im Unscharfbereich erkennt man leichte Farbstreuungen durch die zusätzliche Linse.

Liebe Grüße
Willi

"Altes bewahren - Neues prüfen"


Guten Morgen, Willi,

tja, da fragst du mich was...

Ich habe das jedenfalls so nicht wahrgenommen. Wie kann man denn sowas feststellen? Die Farbstreuungen (also der etwas unruhige Hintergrund?) ist mir auch aufgefallen. Ich fand das aber nicht so schlimm.

Gleich bin ich wieder unterwegs, um ein paar Bilder mit dem Konica Hexanon AR 50/1.4 einzufangen. Mal sehen, wie es sich mit diesem Objektiv verhält. Vielleicht liegt es ja auch am Objektiv.


Bis später

Peter


"Ich traue keinem Mann, der keinen Alkohol trinkt."

John Wayne in dem Film "The Shootist"

Zuletzt bearbeitet am 17.04.17 09:22

17.04.17 10:59
Rainer 

Administrator

17.04.17 10:59
Rainer 

Administrator

Re: Analogobjektive an der Digicam

Hallo Willi,

ich habe jetzt einige Versuche mit Stativ und verschiedenen Blenden gemacht. Es sieht so aus, als wenn Entfernungen um unendlich bis ca 30 Meter nicht Maximalschärfe erreichen. Objekte um 4-10 Meter kommen gut scharf.
Objekte in ca 2 Meter bekommen wieder Schärfe-Probleme, unabhängig von den Tiefenschärfe-Grenzen.

Ich zeige hier mal drei dieser Aufnahmen:



ca 2 Meter, fokussiert auf Vogel.
Eigentlich weder vorn noch mittig noch hinten richtig scharf.



ca 7 Meter, Fokus auf Bildmitte
Gesamtschärfe ganz brauchbar.



unendlich Fokus auf Kirchturm. Dach im Vordergrund ca 12 Meter.
Eine leichte Gesamtunschärfe vorhanden.




Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein. Aus Negativ wurde Positiv.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.

Zuletzt bearbeitet am 17.04.17 11:38

Datei-Anhänge
ostern-test-1.jpg ostern-test-1.jpg (20x)

Mime-Type: image/jpeg, 216 kB

ostern-test-2.jpg ostern-test-2.jpg (20x)

Mime-Type: image/jpeg, 426 kB

ostern-test-3.jpg ostern-test-3.jpg (20x)

Mime-Type: image/jpeg, 131 kB

17.04.17 11:25
Sammelott 

BZF-Master

17.04.17 11:25
Sammelott 

BZF-Master

Re: Analogobjektive an der Digicam

Hallo Rainer,
mal kurz nachgefragt : Dein Adapter Minolta AF auf Sony E hat doch einen Blendenschieber, oder?
mit fragendem Gruß-OTTI

17.04.17 11:33
Sammelott 

BZF-Master

17.04.17 11:33
Sammelott 

BZF-Master

Re: Analogobjektive an der Digicam

So-und ich hab mich nochmal getraut meinen Pilz von Beroflex an die Alpha 100 zu adaptieren:




Beide Fotos JPG aus Raw-etwas in Kontrast, Belichtung und Schärfe nachbearbeitet.
Das Objektiv hat eine Sprinblende und daher kann damit nur offenblendig,also mit 4.5 fotografiert werden.
Es ist, besonders an der Hinterlinse, reichlich verpilzt und die Vergütung hat darunter auch gelitten.
Fällt aber wie ich finde gar nicht so sehr auf.
Schärfe bei Offenblende war nicht zu erwarten





experimentelle Grüße-OTTI

Zuletzt bearbeitet am 17.04.17 12:00

Datei-Anhänge
Beroflex Pilz.JPG Beroflex Pilz.JPG (19x)

Mime-Type: image/jpeg, 409 kB

Beroflex Pilz1.JPG Beroflex Pilz1.JPG (19x)

Mime-Type: image/jpeg, 257 kB

DSC09823.JPG DSC09823.JPG (19x)

Mime-Type: image/jpeg, 355 kB

DSC09824.JPG DSC09824.JPG (18x)

Mime-Type: image/jpeg, 615 kB

17.04.17 11:35
Rainer 

Administrator

17.04.17 11:35
Rainer 

Administrator

Re: Analogobjektive an der Digicam

Hallo Otti,

ja die Blende kann ich manuell verschieben und die Verschluß-Steuerung der Kamera überlassen.

Was mir nicht gelingt, ist die Manuell-Lupe der Kamera selbst zu aktivieren. So gehe ich wie früher vor: Zoom auf voll, auf dem Display (oder im Sucher) scharf stellen und dann den Bildwinkel wählen.




Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein. Aus Negativ wurde Positiv.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.

17.04.17 11:41
Sammelott 

BZF-Master

17.04.17 11:41
Sammelott 

BZF-Master

Re: Analogobjektive an der Digicam

Rainer:
Hallo Otti,

ja die Blende kann ich manuell verschieben und die Verschluß-Steuerung der Kamera überlassen.

Was mir nicht gelingt, ist die Manuell-Lupe der Kamera selbst zu aktivieren. So gehe ich wie früher vor: Zoom auf voll, auf dem Display (oder im Sucher) scharf stellen und dann den Bildwinkel wählen.




Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Möge die Belichtung immer kürzer als 1/30 Sekunde sein. Aus Negativ wurde Positiv.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.

Hallo Rainer,
wie sieht es bei der Kamera mit Kantenanhebung zum scharfstellen aus-hat die sowas?
Bei meinen beiden Nexchen funktioniert das alles, auch die interne Lupe bei Manuellbetrieb......
Grüße-OTTI

17.04.17 12:35
Willi 

BZF-Master

17.04.17 12:35
Willi 

BZF-Master

Re: Analogobjektive an der Digicam

Rainer:
...So gehe ich wie früher vor: Zoom auf voll, auf dem Display (oder im Sucher) scharf stellen und dann den Bildwinkel wählen
Hallo Rainer!
Bei dieser Methode könnte die Ursache einer ev. Fehlfokussierung zu suchen sein. Einige meiner Zoomobjektive haben haben verschiedene Unendlichmarken (Fokuspunkte) für Tele- und Weitwinkelstellung.

Liebe Grüße
Willi

"Altes bewahren - Neues prüfen"

Zuletzt bearbeitet am 17.04.17 14:52

17.04.17 15:32
Sammelott 

BZF-Master

17.04.17 15:32
Sammelott 

BZF-Master

Re: Analogobjektive an der Digicam

Willi:
Nordlicht:
...Es handelt sich dabei um einen FOTODIOX PRO AR-Nik Adapter.
Hallo Peter!
Habe jetzt im Web gesucht. Der Adapter verkürzt ja die Brennweite um den Faktor 1,4 um auf APS-C die gleiche Abbildung wie dereinst bei Kleinbildfilm zu erreichen? Nimmt dabei die Lichtstärke des Objektivs zu?


Liebe Grüße
Willi

"Altes bewahren - Neues prüfen"

Hallo,
ist es nicht eher umgekehrt daß die Lichtstärke etwas abnimmt ? Ich hab mir das Teil jetzt nicht näher angeschaut aber mit eingebauter Korrekturlinse müste die doch abnehmen.....
mit oberlehrerhaftem Gruß-OTTI

17.04.17 16:10
Willi 

BZF-Master

17.04.17 16:10
Willi 

BZF-Master

Re: Analogobjektive an der Digicam

Sammelott:
...ist es nicht eher umgekehrt daß die Lichtstärke etwas abnimmt?
Hallo Sammelott!

Du has natürlich recht! Aus der Beschreibung zum Adapter: "through the use of a 1.4x multi-coated focus correction lens, this adapter is designed to maintain infinity focus. This correction lens can also be removed to render the adapter as an extension tube for macro shooting."
Die Linse verlängert die Bildweite, damit trotz der Länge des Adapters auf Unendlich scharfgestellt werden kann.

Ich habe den Adapter mit dem viel teureren "Speedbooster" verwechselt
https://www.marcotec-shop.de/de/metabone...CFUQq0wodwz4NLg

Liebe Grüße
Willi

"Altes bewahren - Neues prüfen"

Zuletzt bearbeitet am 17.04.17 16:17

 1 .. 10 11 12 13 14 .. 23
 1 .. 10 11 12 13 14 .. 23
Adapter   Digicam   Grüße   Shootist   M42-Adapter-fur-Sony-Alpha-Minolta-AF-   blende-und-zeit   prüfen   Gerhard   Analogobjektive   Zeitautomatik   Sammelott   bearbeitet   Zuletzt   Alkohol   Gruß-OTTI   Objektiv   Grüße-OTTI   zusammen   bewahren   WasserWolkenSpiegelungSteineundGras