| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Edixa -Mat Reflex Mod. C-L
 1
 1
08.05.17 11:30
Sammelott 

BZF-Master

08.05.17 11:30
Sammelott 

BZF-Master

Edixa -Mat Reflex Mod. C-L

Ursprünglich hiess sie nur C. Das zugefügte L bedeutet, dass man der Edixa „lineare“ Zeiten verliehen hatte. Anstatt die längst altmodischen 1, 2, 5, 10, 25, 50, 100, 200, 500, 1000 hiessen sie 1, 2, 4, 8, 15, 30, 60, 125, 250, 500, 1000. Die Zeiten mussten aber weiterhin mit zwei Rädern eingestellt werden, unten 1, 2, 4, 8 und 0 = 15. Oben hatte man dann B, 30, 60, 125, 250, 500 und 1000. Das alles führte mit sich, dass der Belichtungsmesser nur eingebaut war und nicht mit den Verschlusszeiten gekuppelt. Das ganz grosse Problem war doch, dass wenn man die kurzen Zeiten des oberen Rades verwendete, musste das untere Rad auf 0 eingestellt sein. Sonst konnte es zu Schaden am Verschluss kommen.

Das Model C-L wurde 1961 eingeführt.
Hier mit abgenommenem Prisma. Diese Kamera ist für Wechselsucher ausgelegt.









Und hier mit Lichtschachtsucher:

Daten :
Hersteller : Wirgin Wiesbaden
Baujahr : 1961
Filmformat : 24x36
Verschluss : Tuchschlitzverschluß-1-1/1000sek.und B.Extraschalter für lange Zeiten.
Belichtungsmessung : Selenzelle mit Klappe
Fokussierung : manuell mittels Mattscheibe
Objektivanschluss : M-42 Gewinde

Gruß-OTTI

Zuletzt bearbeitet am 08.05.17 17:11

Datei-Anhänge
sta73270.jpg sta73270.jpg (7x)

Mime-Type: image/jpeg, 525 kB

sta73271.jpg sta73271.jpg (6x)

Mime-Type: image/jpeg, 630 kB

sta73272.jpg sta73272.jpg (6x)

Mime-Type: image/jpeg, 677 kB

sta73273.jpg sta73273.jpg (5x)

Mime-Type: image/jpeg, 648 kB

DSC09860_ji.jpg DSC09860_ji.jpg (6x)

Mime-Type: image/jpeg, 765 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Links auf gewerbliche Seiten und auf externe Photos oder Videos (Ausnahme: youtube).
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


09.05.17 11:37
Blende-11 

BZF-Master

09.05.17 11:37
Blende-11 

BZF-Master

Re: Edixa -Mat Reflex Mod. C-L

Hey Otti

Ein Onkel von mir hatte diese Kamera. Mir hat die Wechselmöglichkeit des Suchers zwischen Prisma und Lupenschacht immer sehr gut gefallen.

Ich finde die Edixas werden oft zu gering eingeschätzt. Das waren gute, präzise Kameras und auch relativ preiswert.

lg Peter

09.05.17 11:49
Sammelott 

BZF-Master

09.05.17 11:49
Sammelott 

BZF-Master

Re: Edixa -Mat Reflex Mod. C-L

Hallo Peter,
leider haben die meisten dieser Kameras heute ein Langzeitenproblem.
Waren halt irgendwann damals nicht mehr technisch auf der Höhe.
Ich werde noch weitere einstellen......
lG-OTTI

09.05.17 16:34
Willi 

BZF-Master

09.05.17 16:34
Willi 

BZF-Master

Re: Edixa -Mat Reflex Mod. C-L

Sammelott:
...leider haben die meisten dieser Kameras heute ein Langzeitenproblem.
Waren halt irgendwann damals nicht mehr technisch auf der Höhe.
Hallo Otti!

Meine Edixa Reflex-B hatte schon in den frühen 70ern ein Kurzzeitproblem
Völlig ungleichmäßiger Verschlussablauf bei den ganz kurzen Zeiten.
Zwei Dias aus dieser Zeit:




Ich hab die Kamera damals wegen Unbrauchbarkeit (leider) verschenkt

Liebe Grüße
Willi

"Altes bewahren - Neues prüfen"

Datei-Anhänge
Edixa_02.jpg Edixa_02.jpg (7x)

Mime-Type: image/jpeg, 233 kB

Edixa_06.jpg Edixa_06.jpg (7x)

Mime-Type: image/jpeg, 308 kB

 1
 1
Verschlusszeiten   Tuchschlitzverschluß-1-1   Objektivanschluss   Fokussierung   „lineare“   Lichtschachtsucher   eingeschätzt   Belichtungsmessung   eingestellt   Kurzzeitproblem   Wechselmöglichkeit   Extraschalter   Belichtungsmesser   Ursprünglich   Unbrauchbarkeit   Verschlussablauf   ungleichmäßiger   altmodischen   Wechselsucher   Langzeitenproblem