| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

[iIa] Hama Blitzsensor
 1
 1
19.09.17 18:39
Zipferlak 

BZF-Master

19.09.17 18:39
Zipferlak 

BZF-Master

[ iIa ] Hama Blitzsensor

Hallo zusammen.

Hier der Hama Blitzsensor der ohne Batterien auskommt und zuverlässig funktioniert.



Ein kleines würfelförmiges Gerät das vor der Einführung der Master/Slave Steuerung moderner Elektroblitze gute Dienste geleistet hat.

Gut Licht

Martin

www.mausbruck.de

Zuletzt bearbeitet am 19.09.17 18:40

Datei-Anhänge
Hama Blitzsensor.JPG Hama Blitzsensor.JPG (13x)

Mime-Type: image/jpeg, 581 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauer Quellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


19.09.17 19:39
GeorgK 

BZF-Master

19.09.17 19:39
GeorgK 

BZF-Master

Re: Hama Blitzsensor

Ein Mini Auslöser
Funktioniert noch










Grüße aus Hessen
Georg

Datei-Anhänge
P1090642.JPG P1090642.JPG (13x)

Mime-Type: image/jpeg, 142 kB

P1090643.JPG P1090643.JPG (15x)

Mime-Type: image/jpeg, 144 kB

P1090644.JPG P1090644.JPG (15x)

Mime-Type: image/jpeg, 146 kB

20.09.17 15:44
Rainer 

Administrator

20.09.17 15:44
Rainer 

Administrator

Re: Hama Blitzsensor

Hallo Georg,

kannst beim zweiten Gerätchen was zum Hersteller sagen?





Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Aus Negativ wurde Positiv. Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber (und) sinnvoll.

20.09.17 18:24
GeorgK 

BZF-Master

20.09.17 18:24
GeorgK 

BZF-Master

Re: Hama Blitzsensor

Hallo Rainer,

Der kleine Minni ist aus 3 Ansichten Fotografiert. Immer der selbe.

Da steht auf dem Gummisauger GERMANY - sonst nichts. gestern am Metz 45 angeschlossen, mit einem kleinen ausgelöst und der Metz löst exakt aus.






Grüße aus Hessen
Georg

20.09.17 19:35
Rainer 

Administrator

20.09.17 19:35
Rainer 

Administrator

Re: Hama Blitzsensor

Hallo Georg,
ich hatte den Beitrag mit meinem Smartphone eingetippt und auf dem kleinen Display den Hama-Auslöser von Martin Dir zugerechnet. Deshalb der falsche Hinweis "zweiter"...

Fein , dass das Gerät gut auslöst.Hast Du eine ungefähre Baujahrangabe?





Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Aus Negativ wurde Positiv. Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.
Fotoapparate sind Zeitmaschinen, sie können die Vergangenheit erhalten.
Ein Leben ohne Facebook ist möglich, aber (und) sinnvoll.

Zuletzt bearbeitet am 20.09.17 19:44

21.09.17 10:07
GeorgK 

BZF-Master

21.09.17 10:07
GeorgK 

BZF-Master

Re: Hama Blitzsensor

Leider nein, Rainer,

in einer Flohmarktkiste für 50 Cent gekauft. Es musste nach dem Anschluss zu Urteilen etwas für Fotografie sein. Sonnst leider keinerlei Daten.

Das einzige was ich gefunden habe ist auf einer Hobbyseite, aber auch ohne Daten.

http://w w w.blitz-fotografie.de/zubehoer-ausruestung/slave-servo-zellen/


Grüße aus Hessen
Georg

21.09.17 11:19
Tengor

nicht registriert

21.09.17 11:19
Tengor

nicht registriert

Re: Hama Blitzsensor

Liebe Foristen,

Da ich den gezeigten, würfelförmigen Hama-Blitzsensor in laufender Benutzung habe, erlaube ich mir, einen Hinweis in Zipferlaks Thread zu geben. Seit wann es den gibt, weiß ich auch nicht, aber er ist auch heute noch im Programm der einschlägigen Lieferanten, vom Buchhändler bis Conrad, unter der Bezeichnung Hama Synchromat Universal 6967 und kostet (von Extremen abgesehen) zwischen 10 und 30 Euro. Es gibt auch die Version 6977, die etwas abgerundeter aussieht.
Und ja, meiner arbeitet zuverlässig. Beim Buchhändler sind 8 Rezensionen des Lobes voll und nochmal 8 finden den absolut Mist (also sie haben eine gepflegtere Ausdrucksweise gewählt). Die Bedeutung von einfachen Zubehör-Auslösern geht um so mehr zurück, desto mehr Vorblitze (gegen Rote Augen) oder Messblitze bei heutigen DSLR zur Anwendung kommen. Die letzte Verteidigungsstellung in meiner "Griffbereit-Schublade" hält der bereits erwähnte Metz 34CS2 digital, der alle Tricks kennt und z.B. in aller Ruhe den Vorblitz abwartet, um sich dann erst einzuschalten.
Ich selber bin allerdings von dem ganzen komplizierten Ausleuchtungsgeraffels, Sklavenblitz mit integriertem oder Zubehör-Sensor, 2 Scheinwerfer, usw. usf. abgekommen und knalle einfach einen Blockbuster wie den Metz 45CL1 oder neuerdings den praktisch genauso starken Speedlite 420EX an die Decke oder, wenn vertäfelt, die nächste weiße Wand, das gibt in meinen Augen immer noch das schönste Licht in Innenräumen. Der Speedlite sorgt an meiner Canon dabei auch für eine meiner Ansicht nach perfekte Lichtmischung.

Viele Grüße,

Hannes :)

Zuletzt bearbeitet am 21.09.17 11:27

 1
 1
Griffbereit-Schublade   Flohmarktkiste   Vergangenheit   Forumbetreiber   blitz-fotografie   Ausdrucksweise   slave-servo-zellen   würfelförmiges   Zubehör-Auslösern   Hama-Blitzsensor   Blitzsensor   zubehoer-ausruestung   würfelförmigen   Hama-Auslöser   Zeitmaschinen   Ausleuchtungsgeraffels   Zubehör-Sensor   Verteidigungsstellung   einschlägigen   Buchhändler