| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Farbvergleich Sofortbild-Filme für: OneStep 2, Instax Wide 300, Instax Mini 90 Neoclassic
 1
 1
27.05.18 19:21
Rainer 

Administrator

27.05.18 19:21
Rainer 

Administrator

Farbvergleich Sofortbild-Filme für: OneStep 2, Instax Wide 300, Instax Mini 90 Neoclassic

Hallo zusammen,

als stolzer Besitzer von drei aktuellen Sofortbildkameras wollte ich diese drei Kameras mit ihren Filmen vergleichen.

Es geht also um die ...



Meine Digitalkamera Sony DSC-HX90 diente als Farbreferenz und Arbeitsmittel zum späteren Aufnehmen der drei Papierbilder der Sofortbildkameras. Es geht also nicht um eine Hervorhebung der Qualitäten einer Digitalkamera in Bezug auf analoge Sofortbildtechnik, auch ein Schärfevergleich steht nicht im Fokus.

Alle vier Aufnahmen wurden mit Blitz (trotz Tageslicht) gemacht, da das bei der OneStep empfohlen wird, es sollten also gleiche Verhältnisse herrschen.

Im Motiv befindet sich ein Weißblatt, um zu sehen, wie weiß abgebildet wird.

Die drei Papierbilder der Sofortbildkameras wurden dann mit der Sony HX90 "kopiert", etwaige Farbfehler dieser Kamera sind dann gleich bei den drei Fotos und fallen sozusagen heraus. Kann kann natürlich auch bei den Instax-Fotos auch leichte Farbverschiebungen annehmen, die wohl aber deutlich geringer ins Auge fallen.

Nun zu den Aufnahmen:










Trotz meiner leichten Farbfehlsichtigkeit glaube ich bei der OneStep 2 mit dem Polaroid Originals 600-Film einen nicht zu knappen Gelbstich zu erkennen?

Ich halte diesen Farbstich des Polaroid Originals 600 - Films schon für grenzwertig gegenüber den Instax-Filmen.


Suchzugriff: 778899

Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 30.05.18 22:18

Datei-Anhänge
farbvergleich-hx90.jpg farbvergleich-hx90.jpg (5x)

Mime-Type: image/jpeg, 187 kB

farbvergleich-polaroid-Onestep-2.jpg farbvergleich-polaroid-Onestep-2.jpg (5x)

Mime-Type: image/jpeg, 248 kB

farbvergleich-instax-wide-300.jpg farbvergleich-instax-wide-300.jpg (6x)

Mime-Type: image/jpeg, 189 kB

farbvergleich-instax-mini-neo-classic.jpg farbvergleich-instax-mini-neo-classic.jpg (7x)

Mime-Type: image/jpeg, 164 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


28.05.18 14:07
Rainer 

Administrator

28.05.18 14:07
Rainer 

Administrator

Re: Farbvergleich Sofortbild-Filme für: OneStep 2, Instax Wide 300, Instax Mini 90 Neoclassic

Hallo zusammen,

und noch ein Vergleichs-Set:




Eine Zusammenfassung dieses Beitrags ist auch bei youtube zu sehen:


https://www.youtube.com/watch?v=toEScOE3574


Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 30.05.18 22:21

Datei-Anhänge
video-vergleich-sofortbild-3.jpg video-vergleich-sofortbild-3.jpg (5x)

Mime-Type: image/jpeg, 274 kB

31.05.18 12:44
Rainer 

Administrator

31.05.18 12:44
Rainer 

Administrator

Re: Farbvergleich Sofortbild-Filme für: OneStep 2. Polaroid 600-Film vs Polaroid i-type Film

Hallo zusammen,

nun noch zwei Vergleiche:

1) 600-Film. Gibt es einen Unterschied, ob ein Film lichtgeschützt oder nicht-lichtgeschützt entwickelt wird?
Die Polaroid Originals-Filme sollen - so die Anleitung - lichtgeschützt entwickelt werden, die OneStep 2 ist dafür durch die ausrollbare Lichtschutzfolie vorbereitet. . Ich habe mal getestet, was passiert, wenn man sich nicht daran hält (halten kann). Mein Ergebnis: Ich sehe keinen Unterschied. Übrigens ist das Foto zuerst eine eher dunkle Fläche, die Lichter tauchen erst im Laufe der Entwicklungszeit auf.

2) I-Type Film. Vergleich zwischen 600-Film und I-Type-Film. Der "Gelbstich" ist bei beiden Filmtypen vorhanden, aber die Farbintensität beim I-Type Film größer.

Bitte beachten: Es gibt anfänglich Einströmungs-Schlieren, die aber während der Entwicklungszeit verschwinden.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 31.05.18 13:03

Datei-Anhänge
video-vergleich-sofortbild-6.jpg video-vergleich-sofortbild-6.jpg (4x)

Mime-Type: image/jpeg, 188 kB

 1
 1
v=toEScOE3574[   Sofortbildtechnik   Schärfevergleich   Farbvergleich   blende-und-zeit   nicht-lichtgeschützt   Forumbetreiber   Sofortbildkameras   Originals-Filme   Sofortbild-Filme   Farbintensität   Einströmungs-Schlieren   sirutor-und-c   Lichtschutzfolie   lichtgeschützt   Farbverschiebungen   Vergleichs-Set   Entwicklungszeit   Farbfehlsichtigkeit   Zusammenfassung