| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

WWW.BLENDE-UND-ZEIT-FORUM.DE und Online-Museum
Für Photographica-Sammler und Interessierte
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Es gibt ihn wieder. Polaroid Originals 600 - Film. Geeignet für ...
 1
 1
25.05.18 19:51
Rainer 

Administrator

25.05.18 19:51
Rainer 

Administrator

Es gibt ihn wieder. Polaroid Originals 600 - Film. Geeignet für ...

Hallo zusammen,

man glaubt es kaum, aber es gibt wieder einen NEUEN Polaroid Originals 600 Film (besser gesagt ein 600 - Pack mit 8 Farbaufnahmen).

Er ist wohl auch geeignet für die alten historischen Polaroid-Kameras, wie ...

(Angaben ohne Gewähr!)

  • 600cl
  • 630
  • 635cl
  • 636
  • 660
  • AF600
  • Impulse
  • Impulse Portrait
  • Light Mixer 630 / 630SL
  • One 600
  • One Step 600
  • SLR 680


Weiter kann der 600 Film auch an der neuen OneStep 2 Kamera genutzt werden, die aber auch den neuen Polaroid Originals I-Type Film verwenden kann.

Der Preis ist zwar unterirdisch (derzeit um 18 Eur für 8 Aufnahmen = 2,25 EUR pro Foto), aber das zwingt ja zu konzentrierten Aufnahmen, die nicht einfach runtergeknipst werden.

Die OneStep 2 wird gesondert vorgestellt:
http://www.blende-und-zeit.sirutor-und-c...5&thread=47

Der Film sollte sofort nach automatischem Auswurf mit der Schichtseite nach unten auf den Tisch gelegt werden, um Lichteinfall zu verhindern. Die OneStep 2 hat sogor eine pfiffige Lichtschutfolie die sich nach Filmentnahme wieder zusammen rollt. Entwicklungszeit um 10 -15 Minuten !!!

Format: 108 x 88 mm. Papier mit Rahmung.





p.s. Nachtrag: Polaroid Originals ist wohl der neue Produktname für das bisherige "Impossible Project".

Hier ein Farbvergleich von mir bei youtube:


https://www.youtube.com/watch?v=toEScOE3574

Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 30.05.18 22:16

Datei-Anhänge
polaroid-600-1.jpg polaroid-600-1.jpg (22x)

Mime-Type: image/jpeg, 244 kB

polaroid-600-2.jpg polaroid-600-2.jpg (18x)

Mime-Type: image/jpeg, 351 kB


Hinweise:
---> Urheberrechte 1: Keine Scans von Prospekten, Bedienungsanleitungen oder Buch/Zeitschriften-Artikeln hochladen.
---> Urheberrechte 2: Nur selbst aufgenommene Photos hochladen. Keine Fotos auf und in fremden Grundstücken.
---> Keine Fotos, auf denen Personen erkennbar oder zuordenbar sind !
---> Urheberrechte 3: Textpassagen von fremden Quellen vermeiden, höchstens einige Zeilen mit genauerQuellenangabe.
---> Der Zähler der Vorschaubilder zeigt NICHT die echte Zugriffzahl, die Bild-Anklicke direkt im Text werden nicht gewertet


26.05.18 10:28
Sony-Fan 

BZF-Master

26.05.18 10:28
Sony-Fan 

BZF-Master

Re: Es gibt ihn wieder. Polaroid Originals 600 - Film

Hallo Rainer

Ich habe den Beitrag mit gesteigerten Interesse gelesen. Ich habe irgendwo noch eine One Step 600. Hast du schon Erfahrungen mit diesem Remake-Film machen können? Der hat eine eingebaute Batterie?

Sony-Fan

26.05.18 15:38
Rainer 

Administrator

26.05.18 15:38
Rainer 

Administrator

Re: Es gibt ihn wieder. Polaroid Originals 600 - Film. Gelbstich, Farbstich?

Hallo zusammen,

hier als Muster ein mit der Sony DSC-HX90 aufgenommenes Foto vom Foto der Polaroid OneStep mit dem Polaroid Originals 600-Film.

Hier steht die Bildschärfe nicht im Vordergrund, sondern die Farbqualität. Pastell-Gelb???

Die eventuelle zusätzliche Verfälschung durch die HX90 hält sich in gereingen Grenzen, sieht man gut am Weiss-Rand des Papierfotos.

Vielleicht habe ich eine misslungene Charge des 600-Films erwischt?

Jedenfalls so wird das nichts mit einer Freundschaft zum Polaroid-Film 600 ....

Aber, es gibt auch einen Schwarz-Weiss-Film im 600 Format. Da wird ja hoffentlich kein Farbstich auftreten.



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 30.05.18 20:19

Datei-Anhänge
testfoto-polaroid-600-film.jpg testfoto-polaroid-600-film.jpg (19x)

Mime-Type: image/jpeg, 257 kB

26.05.18 22:40
Sony-Fan 

BZF-Master

26.05.18 22:40
Sony-Fan 

BZF-Master

Re: Es gibt ihn wieder. Polaroid Originals 600 - Film. Geeignet für ...

Hallo Rainer

Der 600-Film hat sicher eine Farbtendenz in Richtung gelb. Es gibt sogar bei youtube schon Bildvergleiche zwischen Instax wide 300 und OneStep 2.

Ich wundere mich wie man einen solchen Film auf den Markt bringen kann. Das ist kein Hit.

Sony-Fan

26.05.18 23:14
Rainer 

Administrator

26.05.18 23:14
Rainer 

Administrator

Re: Es gibt ihn wieder. Polaroid Originals 600 - Film. Geeignet für ...

Hallo Sony-Fan,

ja, ich habe das Video auch schon gesehen. Ich werde wahrscheinlich morgen ein Testfoto mit der OneStep 2, der Instax Wide-300, der Instax 90 mini neo clsssic und der (digitalen) HX90 als Referenz machen. Wobei ich aber schon das Ergebnis vorausahne.

Irgendwie hat man beim 600-Film die Anmutung vom Impossible-Film mit seinen Farbspielen .... Ironie an: Vielleicht stellen die ja den 600-Film für Polaroid her? Ironie aus



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 30.05.18 20:19

28.05.18 17:39
Sony-Fan 

BZF-Master

28.05.18 17:39
Sony-Fan 

BZF-Master

Re: Es gibt ihn wieder. Polaroid Originals 600 - Film. Geeignet für ...

Hallo Rainer

Deinen anderen Beitrag mit dem Farbtest habe ich jetzt gelesen. Das ist schon schade. Ich werde wohl meine Polaroid eingelagert lassen weil ich keine Gelb-Design-Bilder brauche

Hast mir Geld gespart. Danke.

Sony-Fan

30.05.18 12:46
Rainer 

Administrator

30.05.18 12:46
Rainer 

Administrator

Re: Es gibt ihn wieder. Polaroid Originals 600 - Film. Geeignet für ...

Hallo Sony-Fan,

Ist ja alles auch Geschmackssache, es scheint nicht wenig Leute zu geben, die die Polaroid Originals - Farben gut finden.

Jedem das Seine ...






Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 30.05.18 20:20

30.05.18 16:47
Willi 

BZF-Master

30.05.18 16:47
Willi 

BZF-Master

Re: Es gibt ihn wieder. Polaroid Originals 600 - Film. Geeignet für ...

Rainer:
Irgendwie hat man beim 600-Film die Anmutung vom Impossible-Film mit seinen Farbspielen .... Ironie an: Vielleicht stellen die ja den 600-Film für Polaroid her? Ironie aus
Hallo Rainer!

Polaroid Originals ist Impossible!
Impossible Projects wurde im September 2017 in "Polaroid Originals" umbenannt.

https://en.wikipedia.org/wiki/Polaroid_Originals

Liebe Grüße
Willi

"Altes bewahren - Neues prüfen"

30.05.18 20:12
Rainer 

Administrator

30.05.18 20:12
Rainer 

Administrator

Re: Es gibt ihn wieder. Polaroid Originals 600 - Film. Geeignet für ...

Hallo Willi,

da warst Du wiedermal schneller als ich . Ich bin auch gerade über das "Originals" von Polaroid Originals gestossen und habe den Firmenzusammenhang auch im WEB gefunden. So gesehen war meine ironische Anmerkung in einen anderen Beitrag zum Thema gar nicht so daneben, als ich auf Impossible Projects verwies.

Ich werde also die Beiträge und das Video editieren....





Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 30.05.18 20:21

30.05.18 21:37
Rainer 

Administrator

30.05.18 21:37
Rainer 

Administrator

Re: Es gibt ihn wieder. Polaroid Originals 600 - Film. Gedanken zu "Originals"

Hallo zusammen,

dank Willi's Hinweis auf die Verbindung Impossible Project zu Polaroid Originals kommen mir diese Gedanken:

Polaroid Originals deutet doch sinngemäß auf Original Polaroid.

Aber ist das auch so? Ist es nicht so, daß die Marke Polaroid erworben wurde von Impossible Project (oder das Project übergegangen ist) und nun so vermarktet wird?

Irgendwie will mir mein Unterbewusstsein aber sagen: Original ist das doch gerade nicht?

Wobei es überhaupt nicht schlimm ist, wenn eine Firma uns Besitzern neuer und alter Polaroid-Sofortbildkameras ein aktuelles Speicher/Anzeige-Medium bereit stellt. Aber gerade der Begriff "Polaroid Originals", also ich weiß nicht so richtig ...

Vielleicht wäre "Polaroid Phoenix" oder "Polaroid Renaissance" oder "Polaroid Neo" besser gewesen ...



Grüße von Haus zu Haus
Rainer (Forumbetreiber)

Analog: Aus Negativ wird Positiv.
Digital: Pixel sind nicht alles, aber ohne Pixel ist alles nichts.

Zuletzt bearbeitet am 31.05.18 09:42

 1
 1
runtergeknipst   Impossible   Geschmackssache   Unterbewusstsein   Originals   Bildvergleiche   Impossible-Film   blende-und-zeit   Gelb-Design-Bilder   Geeignet   Firmenzusammenhang   Polaroid-Kameras   Forumbetreiber   Schwarz-Weiss-Film   Lichtschutfolie   Polaroid-Sofortbildkameras   Entwicklungszeit   v=toEScOE3574[   bearbeitet   Polaroid